Senior Analytiker (m/w/d) Anforderungsanalyse - Positionsnr. 4309

Vertragsart:
Remote
Start:
01.2020
Dauer:
10 Monate
Von:
mindheads GmbH
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
18.11.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Gerd Blumenschein
Projekt-ID:
2001326

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren Kunden in Nürnberg sind wir aktuell auf der Suche nach einem Senior Analytiker (m/w/d) Anforderungsanalyse.

Falls Sie die folgende Projektbeschreibung interessiert und Sie die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort (Stunden- oder Tagessatz) sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).
Gerne können Sie uns dieses per E-Mail an schicken. Da der E-Mailversand bekanntermaßen nicht zu den sichersten Datenübertragungen zählt, möchten wir Ihnen zusätzlich eine sichere und verschlüsselte Upload-Möglichkeit für Ihre Bewerbungsunterlagen anbieten. Nutzen Sie dazu die Schaltfläche „Bewerben“ in unserem Projektportal unter https://mindheads.de.

Projektstandort: Nürnberg (50 % remote möglich)
Dauer: –
Volumen: 420 Stunden
Abgabefrist beim Kunden:

Senior Analytiker Anforderungsanalyse:

Im Rahmen des Projekts wurde ein „Kerndatensystem Jugendliche“ mit der Möglichkeit der Nutzung in der institutionsübergreifenden Fallarbeit mit jungen Menschen durch die Sozialleistungsträger nach SGB II, III und VIII bereitgestellt.
Derzeit existiert bundesweit kein trägerübergreifendes IT-System, das den Informationsaustausch zwischen den Institutionen und Partnern im Rahmen der gemeinsamen Fallbearbeitung unterstützt. Je nach Region gibt es verschiedene Lösungen zum analogen oder teilweise digitalisierten Informationsaustausch. Um die Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger am Übergang Schule – Beruf zu unterstützen, soll ein IT-System – das „Kerndatensystem Jugendliche“ („KDS JUGENDLICHE“) – geschaffen werden. In der Linie soll das System um weiter Funktionen, wie beispielsweise weitere Rechtskreise in der Fallarbeit, erweitert werden.

Aufgaben:
• Unterstützung des fachlichen Product Owners bei der Erstellung von Stories und Begleitung des Sprints
• Ermitteln und konsolidieren der Anforderungen nach vorgegebenen Prozessen, Methoden und Werkzeugen
• Erstellen von Programmabläufen / Oberflächenkonzepten
• Beschreibung der Businesslogik: CRUD/S- und Rechenfunktion, Schnittstellen und Plausibilitäten
• Grundlegende Programmkonzepte: Fehlermanagement, Versionierung, Datenbindung
• Qualitätssicherung von Anforderungsdokumenten sowie von Domain- und Datenmodellen
• Schnittstelle zwischen Fachabteilung/Geschäftsberatung und Realisierung
• Unterstützung der Software-Architektur, der Realisierung und des Projektmanagements
• Sicherstellen der Barrierefreiheit

Anforderungen:
Spezialwissen:
• Erhebungstechniken der Anforderungsanalyse (Interview etc.)
• Objektorientierte Analyse (OOA)
• Fachliche Modellierung: UML (2.x), ERM, SERM
• Modellierungswerkzeuge (vorzugsweise Innovator)


Vertiefte Kenntnisse:
• Qualitätssicherung Fachkonzept
• Software-Architektur
• Testverfahren, Abnahmekriterien
• Anforderungsmanagement
• Projektmanagement
• Agiles Anforderungsmanagement (z.B.: Productownerkenntnisse)
• Software-Engineering
• Geschäftsprozessmodellierung (EPK, BPMN)
• Domain Specific Languages (DSL)
• MDA


Grundkenntnisse:
• ITIL
• Objektorientiertes Design



Für Fragen, Anregungen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Aktuelle Informationen über uns sowie weitere Vakanzen finden Sie auch auf unserer Homepage: https://mindheads.de

Kontakt:
mindheads GmbH
Dr.-Haas-Straße 4
96047 Bamberg
Tel.