staatl. gepr. Bilanzbuchhalter (m/w/d) zur Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB / IFRS

Vertragsart:
Remote
Start:
11.2020
Dauer:
3 Monate
Ort:
ggf. mal München Essen Dortmund
Eingestellt:
27.10.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Christina Gamroth
Projekt-ID:
1989700

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren Kunden (Energiebranche) suchen wir zwei staatlich geprüfte Bilanzbuchhalter (m/w/d) zur Erstellung des Jahresabschlusses 2020.

Start:
Ende:
Kapazität: Vollzeit
Einsatzort: Remote

Aufgaben:
- Herstellung der Bilanzierungsfähigkeit energiewirtschaftlicher Mengen- und Euro-Ströme in Form von sogenannten Energiebilanzen für Strom und Gas
- Sicherstellung der bilanziellen Abbildung vor allem von Forderungen und Verbindlichkeiten bzw. Umsatzerlösen und Materialaufwendungen
- Selbständige Erarbeitung und Vorbereitung und Abstimmung von Unterlagen im Rahmen der Abschlussprüfung; Ansprechpartnerrolle für den Wirtschaftsprüfer
- Bilanzielle Betreuung eigener Bilanzpositionen vor allem von energiewirtschaftlichen Forderungen, Verbindlichkeiten und Rückstellungen
- Analyse der rechnungslegenden Prozesse und konzeptionelle Entwicklung von Prozesslösungen
- Erstellung des Jahresabschlusses des Konzerns nach HGB und IFRS
- Sicherstellung der vollständigen und richtigen Abbildung der „Energiewirtschaft“ im Abschluss der Gesellschaft
- Aufnahme und Klärung zugehöriger Fragestellungen
- Dokumentationserstellung und Ansprechpartnerrolle im o.g. Zusammenhang für den Abschlussprüfer der Gesellschaft
- Beratung bei der Prozessanalyse und der Umsetzung von Schwachstellen
- Koordination von Projektbesprechungen
- Beratung des Accounting Business Partners

Zielsetzung:
Ordnungsgemäße Abbildung der „Energiewirtschaft“ in der Bilanz und GuV-Rechnung des Konzerns

Must-have:
- geprüfter Bilanzbuchhalter/-in
- Berufserfahrung in der Bilanzierung nach HGB und IFRS und der Erstellung von Jahresabschlüssen
- Hands-on Mentalität
- Analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität und Empowerment
- Bereitschaft, sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten
- Selbständige, gewissenhafte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten
- Grundkenntnisse SAP R/3
- Fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Nice-to-have:
Energiewirtschaftlicher Background