Requirements Engineer Sensorik (m/w/d) - 522-1027

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10/2020
Dauer:
11 Monate
Ort:
Wuppertal, Radevormwald
Eingestellt:
01.10.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Anne Diener-Zimmermann
Projekt-ID:
1975893

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Das ist Ihre Chance für Ihren nächsten Einsatz. Sie suchen anspruchsvolle Projekte bei spannenden Kunden? Sie wünschen sich Flexibilität in der Auslastung? Sie suchen einen verlässlichen Partner in der Projektsuche, -beratung und -abwicklung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen, navigieren Sie auf Wunsch durch Ihre Freiberuflichkeit und bringen Sie punktgenau zu Ihren passenden Einsätzen. Mit uns sind Sie Freiberufler auf höchstem Niveau.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung des Requirements Engineering in multidisziplinarischen Systemen von der Entwicklung bis zur Validierung
  • Steuerung der Ableitung technischer Spezifikation für Validierung, Entwicklung und Verifikation
  • Durchführung und Koordination von Anforderungsanalyse, Dokumentation und Validierung
  • Intensive Auseinandersetzung mit den Produktanforderungen


Erforderliche Kenntnisse

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Anforderungsentwicklung und -analyse für elektronische Produkte
  • Fundiertes Wissen von Requirements Engineering Tools wie Jira, DOORS oder Jama Connect
  • Know-how in der technischen Kommunikation mit dem Produktmanagement
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre Chance

  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und kundenorientiertes Arbeiten
  • Interessante Herausforderungen in einem renommierten Unternehmen
  • Partnerschaftlichkeit als Basis der Zusammenarbeit
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung


Bewerben

Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 522-1027 an Frau Saskia Weck. Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Saskia Weck gern telefonisch unter . Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

Referenznummer: 522-1027

top itservices AG

Kontaktperson:
Frau Saskia Weck
Tel:
E-Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/