Principal Security Advisor (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
11/2020
Dauer:
keine Angabe
Ort:
Bonn
Eingestellt:
25.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1973355


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich Ihnen gerne eine Position als Principal Security Advisor (m/w/d) vorstellen. Sollte diese Position für Sie nicht von Interesse sein, können Sie diese E-Mail gerne wieder löschen. Sofern Ihre Erwartungswerte die Anforderungen für diese Position überschreiten, würde es mich freuen, wenn Sie auch an Ihre Kollegen (m/w/d) denken, die hier eventuell Interesse haben könnten.

Rahmendaten:
  • Startdatum:
  • Enddatum:
  • Laufzeit: Gesamt 330 PT
  • Einsatzort: Bonn, Köln, Wilhelmshaven (vorwiegend Remote möglich)


Aufgaben:
  • Konzepterstellung „Mandantentrennbarkeit" - Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen für Konzepterstellung - Analyse und Bewertung des Anpassungsbedarfs bestehender Policies - Entwurf möglicher Anpassungen an bestehenden Polices - Erstellung erforderlicher Dokumente im Rahmen einer konkreten Neuerstellung von Policies - Erstellung erforderliche Dokumente zur Befähigung von Handhabung verschiedener Mandanten und Abstufungen im Informationssicherheitsmanagementsystem
  • Erstellung eines Konzeptes zur Prüfung und Freigabe - zur Herstellung einer persistenten Governance über Referenzarchitekturen - Konzeptionierung und Implementierung von Gremienstrukturen und Freigabeprozessen
  • Erstellung eines Governance Konzepts zur Erweiterung und Befähigung des Operativen Steuerungsgremium bzgl. Mandantentrennung
  • Erweiterung TC/IC bis DEU VS-NfD - Analyse und Auswertung der Security zur Umsetzung, Prüfung der Umsetzung - Analyse und Auswertung der erstellten Muster-Sicherheitskonzepte - Durchführung von Interviews mit relevanten Stakeholdern zur Umsetzung von Richtlinien


Ihr Profil
  • Vertiefte Kenntnisse in einschlägigen Tools (MS-Office: Word, Powerpoint, Visio / Adobe Acrobat, Excel, Project) Excel, Powerpoint
  • Planung / Konzeptionierung sowie Beratungsleistungen in Bezug auf Informationssicherheitsrichtlinien 6 Jahre
  • Planung / Konzeptionierung sowie Beratungsleistungen in Bezug auf IT-Sicherheitskonzepte 6 Jahre
  • Planung / Konzeptionierung sowie Beratungsleistungen in Bezug auf IT-Service-Management (inkl. Service-Design und Vereinbarung von SLAs) 1 Jahr
  • Planung / Konzeptionierung sowie Beratungsleistungen in Bezug auf Geheimhaltungsgrade im Behördenumfeld (National, EU und Nato) 5 Jahre
  • Vertiefte Kenntnisse in BSI Grundschutzkatalogen und Grundschutz Kompendium (Standards 100 und 200)
  • Vertiefte Kenntnisse in Anforderungen durch Geheimhaltungsgrade der Bundesrepublik Deutschland (Verschlusssachenanweisung), sowie EU, Nato und MISSION.
  • Zertifizierung in IT-Service Management ITIL v3 Foundation, ITIL Foundation
  • Zertifizierung in IT Sicherheits-Management ISO 27001 Foundation, nicht älter als 6 Jahre


Gerne bin ich bereit Ihre Fragen zu dieser Position zu beantworten und freue mich auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie mir im Vorfeld Ihren CV in Word Format, Ihren Tages- oder Stundensatz für diese Position. Sowie eine kurze Information inwiefern Sie die Anforderungen abdecken.

Bitten beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuelle Situation gezwungen sind aus dem Home Office zu arbeiten. Es kann daher teilweise zu technischen Überlastungen und Störungen kommen. Am besten erreichen Sie mich aktuell per Mail und ich melde mich telefonisch bei Ihnen zurück.