aBPM Entwickler im Bereich SAP Custom Development (m/w/d) - München (AXG-112667)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09.2020
Dauer:
keine Angabe
Ort:
München
Eingestellt:
24.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Martina Kolbinger
Projekt-ID:
1973004

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Mit uns, der Allgeier Experts, bist Du bei der Jobsuche unabhängig! Unabhängig von Vertragsart, Branche und klassischem Bewerbungsverfahren. Zudem profitierst Du von unserem ausgeprägten Kundennetzwerk in ganz Deutschland und sicherst Dir so die Perspektive, die wirklich zu Dir und Deinem Leben passt!

Aufgaben

Kontext: Einführung eines SAP ERP-System mit SAP-Anwendungen zu Projekt- und Portfoliomanagement, CRM, Finanzen, Logistik und Personal, Beschaffung/ Einkauf, Reisen sowohl als On Premises S/4HANA als auch unterschiedliche Cloud-Lösungen u.a. Ariba, SuccesFactors, C4C, C4RE, LCM, GTS und weitere in Hinblick auf das Design, Implementierung und Dokumentation von aBPM Workflows in den unterschiedlichen Systemen.

Leistungen:

* Erstellung von SAP Workflows
* Ausarbeitung von Entwicklungsrichtlinien, Namenskonventionen sowie von Vorlagen für eine zukünftige Weiterentwicklung, Pflege und Anpassung der für die Implementation zum Einsatz kommender Werkzeuge zu der in der Einführung befindlichen SAP-Systeme
* Ist-Aufnahme der vorhandenen SAP Workflows in bestimmten Teilbereichen mit Dokumentation für die Übergabe an das SAP CCoE-Team des Kunden
* Beratung zur Optimierung bestehender SAP Workflows und den verwendeten Lösungen
* Teilleistungen bei dem Transport aus dem Q-System in die Produktivlandschaft sowie Unterstützung beim Training der GoLive Preparation des CCoE-Teams:


* Begleitung des GoLive als technischer Berater
* Verifizierung der SAP Projekt-Umsetzungen zu aBPM Entwicklungen in Bezug auf die damit in Verbindung stehenden Workflows und Systeme, die nach dem GoLive von dem Kunden-SAP CCoE betreut werden sollen.


* Bestandsaufnahme der Umsetzungen und deren Dokumentation


* Aufbau eines Verständnis für Gesamtzusammenhang verschaffen
* Beurteilung der Zukunftsfähigkeit und Stabilität der Lösungen im Hinblick auf Kunden-Interessen bzgl. eventueller Optimierungsnotwendigkeiten


* Aufbereitung und Darstellung der komplexen Zusammenhänge für das zukünftige CCoE-Team mit dem Schwerpunkt der Modellierung, Implementierung und Überwachung von aBPM Workflows, S4 Business Workflows sowie Workflows der SAP Cloud Platform und der SCPI
* Leistungen bei der Erstellung der Produktivlandschaft aus dem Q-System zu den genannten Themen
* Betriebsvorbereitung: Leistungen bei notwendiger Dokumentation und Enabling der CCoE-User


Anforderungen

* Entwicklungserfahrung in S/4HANA Systemen mit Schwerpunkt aBPM
* Gute Kenntnisse in Java EE und JavaScript
* Grundlegende Kenntnisse der SAP Fiori Elements
* Gute Kenntnisse SAP NetWeaver Developer Studio sowie SAP Process Orchestration
* Gute Kenntnisse in BPMN- sowie BPM Process Engines
* Gute Kenntnisse des Solution Manager (focused build)
* Idealerweise Erfahrung mit der Einführung oder Umstellung auf SAP S/4HANA
* Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Systemen inkl. Visio
* Wünschenswert zusätzlich gute Kenntnisse bzgl. Anbindung eines Dokumenten Management Systems, idealerweise Content Server (Open Text) an SAP-Systeme


Besonderheiten:

Leistungsort ist München

Für nähere Informationen zu diesem und auch weiteren Angeboten sind wir selbstverständlich jederzeit erreichbar.

Um eine schnelle Bearbeitung zu garantieren, bitten wir um die Angabe der Referenznummer.

Beginn: 09.2020
Branche: Öffentliche Verwaltung