Testmanager (m/w/d) / Designer (m/w/d) SAP

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2020
Dauer:
9 Monate
Ort:
Köln
Eingestellt:
17.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Visar Ujkani
Projekt-ID:
1969859

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Sie suchen ein neues Projekt?

Für ein Kundenunternehmen sucht Experis Sie als Testmanager (m/w/d) / Designer (m/w/d) SAP im Großraum Köln / remote 40%.

Aufgaben:

Testmanagement Designer inkl. SAP

1. Analyse, Bewertung und Konzeption Testmanagement (Testorganisation, Prozesse, Tooling)

2. Erstellung und Umsetzung eines Umsetzungsplans für die Testautomatisierung

3. Einführung / Verankerung Testautomatisierung

Umfeld: für die Systeme im SAP Verbund, physische Shops (z.B. Kassensysteme), BDE, concur und eCommerce (Shop). Frontend Tests sind sowohl GUI als auch Fiori

ZIEL: Eine erfolgreiche Einführung und eine nachhaltige Verankerung eines modernen Testmanagements in den definierten Dimensionen unter der Berücksichtigung von lokalen und globalen Anforderungen für z.B. die Systeme im SAP Verbund, der Betriebsdatenerfassung, den physischen Shops, concur und dem eCommerce.

Skills:

  • Erfahrung eine Organisation verstehen können und passende Handlungsoptionen/Konzepte, die zum Reifegrad der Organisation passen vorschlagen - mit dem Blick auf die Einsatz befindlichen Systeme
  • Mehrjährige Erfahrungen im Testmanagement (ISTQB)
  • Umfangreiche Kenntnisse - Test im SAP Umfeld/SAP Solution Manager


Start: ?

Umfang: Vollzeit

Ort: Großraum Köln / remote 40%

Das richtige Projekt?

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Profil unter Angabe des Projektnamens sowie des jeweiligen Ansprechpartners. Über eine Info zu Ihrer Verfügbarkeit (räumlich und zeitlich) sowie der Angabe Ihres Stundensatzes sind wir dankbar.

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.