Bilanzbuchhalter / Cost Accountant / Kostenrechner, Frankfurt

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10/2020
Dauer:
12-18 Monate
Von:
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
16.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1968711


Für unseren Rahmenvertragspartner, ein internationales Unternehmen aus der Chemiebranche in Frankfurt, suche ich ab sofort 1 Bilanzbuchhalter / Cost Accountant / Kostenrechner (m/w/d) in Vollzeit.

Die Laufzeit ist idealerweise 18 Monate ( 6 Monate ist mindestens Voraussetzung) Aus Compliancegründen werden im ersten Schritt Kandidaten bevorzugt, die sich befristet anstellen lassen. Dies hat nichts mit dem Budget zu tun. Melden Sie sich bei Fragen einfach gerne.

Hauptbuchhalter mit Schwerpunkt Cost Accounting (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
  • - Abstimmung GuV und COPA überwachen, ggf. Korrekturmaßnahmen ergreifen
  • - Bereitstellung von Berichten für das Segment (GuV, Abgrenzung, usw.)
  • - Beseitigung von ABAS-Fehlern
  • - Korrektur und Definition von Rechnungsabgrenzungen
  • - Plausibilitätskontrolle der Service- und Nebengeschäftsfakturierung
  • - Verplausibilisieren COPA (Validierung, Qualitätskontrolle der Wertfelder, Attribute und Datenkonsistenz) ggf. inkl. Einleitung von Korrektur-/Optimierungsmaßnahmen
  • - Prüfung der KST-Berichte hinsichtlich AfA, Personalkosten
  • - Prüfung der Leistungsabrechnung
  • - Ansprechpartner zum Thema Bestandsbewertung


Ihr Profil:
  • - Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • - Erfahrung in der Hauptbuchhaltung und Kostenrechnung
  • - Erfahrung mit SAP CO und MS Office
  • - Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit
  • - Verantwortungsbewusstsein
  • - Hohes Maß an Eigeninitiative
  • - Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • - Sorgfältige Arbeitsweise


Bei Interesse schicken Sie mir bitte mögl. zeitnah Ihren Lebenslauf unter ANgabe Ihres Gehaltswunsches / Stundensatzes an m.casper(at)huxley.com. Ich melde mich dann bei Ihnen.

Bei Fragen stehe ich unter zur Verfügung.

Viele Grüße Mareike Casper