(Junior) Business Analyst (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10/2020
Dauer:
keine Angabe
Ort:
München
Eingestellt:
03.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1963630


Für unseren Kunden in München suchen wir aktuell einen (Junior) Business Analyst (m/w/d)(Junior) Business Analyst (m/w/d)

Mindestanforderungen:
  • Der Leistungsbereich umfasst alle Aspekte der fachlichen und technischen Abläufe in der Arbeitssteuerung im Rahmen des Workflows eines kundeninternen Softwaresystems.
  • Die Leistung wird künftig im agilen Umfeld erbracht und es wird besonderen Wert auf die Anwendung der agilen Arbeitsformen und Methoden (z.B. Scrum) gelegt.
  • Teile der Dokumentation und der Meetings erfolgen im Leistungsumfeld grundsätzlich in englischer Sprache.
  • Für Datenbankanfragen wird SQL genutzt.


Anforderungsmanagement
  • Analyse und Bewertung der fachlichen Anforderungen hinsichtlich Vollständigkeit, Konsistenz, Machbarkeit und Risiken
  • Fachliche Klärung der Anforderungen
  • Zusammenführung der Anforderungen, einschl. spartenübergreifender Betrachtung
  • Erarbeitung von Lösungsszenarien und Durchführung von Aufwandsschätzungen
  • Organisation von Besprechungen und Koordination der beteiligten Einheiten
  • Dokumentation und Pflege der fachlichen Anforderungen in den entsprechenden Tools


Entwicklungsleistungen (Analyse / Design / Umsetzung)
  • Durchführung von Analysen und Entwicklung von Umsetzungsalternativen
  • Organisatorische und prozessuale Betrachtung der Anforderungen
  • Beratung bei der Entwicklung von Lösungs- und Umsetzungsalternativen
  • Erstellung von Umsetzungskonzepten, Geschäftsregeln, Use Cases oder User Stories
  • IT-Beauftragung der Konzepte
  • Fachliche Klärung der Arbeits- und Leistungspakete mit BIT, Fachstab und IT über die jeweiligen externen und internen Brückenköpfe
  • Revisionskonforme Dokumentation
  • Durchführung von Releasewechseln inkl. notwendiger Bereitschaften


Test- / Qualitätsmanagement
  • Teilnahme an Releaseeinsätzen (z.B. in Form von Telefonkonferenzen) und Statusabfragen bezüglich Problemen oder Einschränkungen
  • Erstellung von Testkonzepten und eigenverantwortliche Klärung von Fragen sowie Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Bewertung der Testfälle und Koordination des Tests mit beteiligten IT-/ BO-Einheiten und/oder dem Testcenter
  • Koordination und Durchführung der Testfälle und von Qualitätskontrollen
  • Sichtung und Analyse der Testergebnisse und Bearbeitung gemeldeter Störungen
  • Retest und Qualitätskontrolle nach erfolgter Behebung der Störungen
  • Revisionskonforme Dokumentation (inkl. Aktualisierung) der Testfälle und -ergebnisse sowie regelmäßige Kommunikation des aktuellen Status der Produktion, Störungen, Fehler und Einschränkungen


Change- / Problem- /Informationsmanagement
  • Aufnahme und Anlage von gemeldeten Störungen und Problemen
  • Analyse der Fehlerursache / fachliche und qualitative Prüfung der Probleme
  • Erarbeitung von Lösungsalternativen mit der IT und eigenverantwortliche Klärung von Fragen
  • Veranlassung der Problemlösung
  • Retest nach erfolgter Umsetzung
  • Zielgruppenorientierte Rückmeldung über den Status und Informationsmanagement bei kritischen Störungen und Problemen
  • Erstellung und Aktualisierung notwendiger Dokumentationen
  • Technische und fachliche Optimierung der laufenden Anwendungen


Skill-Anforderungen:
  • Große IT-Affinität, technische Versiertheit, Insurance-Knowhow von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der Fachprozesse und Produkte von Versicherungen, vorzugsweise durch eine Tätigkeit im Inhouse-Consulting, im Bereich Betriebsorganisation, der IT- und DV-Koordination
  • Fähigkeit, Prozesse ganzheitlich zu betrachten und Lösungsalternativen selbständig und eigenverantwortlich anzugehen
  • Kenntnisse in Software-Entwicklungsmethoden
  • Grundkenntnissse im Agilen Methoden (Scrum und Kanban)
  • Gute Kenntnisse in Datenbanksystemen, sicherer Umgang mit SQL
  • Fähigkeit, sich in neue Themen zügig einzuarbeiten
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Lösungsorientiertheit
  • Teamplayer


Weitere Details:

Arbeitnehmerüberlassung

Projektstart:

Projektende:

Option auf Verlängerung: ja

Regeleinsatzort: Unterföhring

Reisetätigkeit: nein

Auslastung: Vollzeit

Remoteanteil möglich: ja
Interesse geweckt?

Wenn Sie sich von der Vakanz (Junior) Business Analyst (m/w/d)angesprochen fühlen dann zögern Sie nicht:

Senden Sie ihren CV per Mail an d.rychel[at]computerfutures.de

Bitte geben Sie mit ihrer Bewerbung auch an:

§ Ihre Verfügbarkeit,

§ Ihre Erfahrungen mit oben genannten Anforderungen

§ Ihre Stundensatzvorstellung und

§ Referenzen

Beachten Sie zudem bitte, dass wir nur vollständige Bewerbungen berücksichtigen können.

Dieser Geschäftszweig der SThree GmbH betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.