Requirements Engineer für Online-Dienste - Berlin (112405)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
August 2020
Dauer:
31.12.2020 +
Ort:
Berlin
Eingestellt:
01.08.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Martina Kolbinger
Projekt-ID:
1952595

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Aufgabe:

* Sammeln, Systematisieren und Formulieren der fachlichen und technischen Anforderungen der neu zu integrierenden Portal Services mit Jira
* Erkennung von Redundanzen und Möglichkeiten der Vereinfachung
* Kommunikation sowohl mit Experten des IT-Dienstleisters als auch mit Fachexperten des Kunden
* Konzepterstellung für die neuen Software-Services
* Intensive Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam um den agilen Entwicklungsprozesses voranzutreiben

Anforderung:

* Erfahrung im Bereich Requirements Engineering für Online Dienste
* Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich schnell in den komplexen fachlichen und technischen Sachverhalt einzuarbeiten
* Erfahrung mit JIRA und Confluence
* Kenntnis agiler Konzepte (SCRUM, Kanban) sind von Vorteil
* Erfahrung in der Ableitung und Dokumentation fachlicher Testfälle (inklusive Testdatenerstellung) aus komplexen fachlichen Anforderungen von Vorteil
* Für die Kommunikation mit den IT-Entwicklern ist ein IT-Hintergrund hilfreich
* Erfahrungen bzw. Kenntnisse von Prozessen in Verwertungsgesellschaften ist von Vorteil


Besonderheiten:

* Die persönliche Anwesenheit beim Kunden vor Ort in Berlin ist notwendig
* Arbeits- und Dokumentationssprache (auch der Fachterminologie) ist ausschließlich Deutsch

Beginn: August 2020
Dauer: +
Branche: Öffentliche Verwaltung