#1421 Entwickler im Umfeld Marktpreis- und Liquiditätsrisiko / Bank

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
08.2020
Dauer:
6 Monate
Ort:
frankfurt
Eingestellt:
31.07.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Svitlana Bilova
Projekt-ID:
1952426

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Entwickler,
für ein spannendes Projekt bei einer Bank wird die Unterstützung von einem Entwickler im Umfeld Marktpreis- und Liquiditätsrisiko gesucht.

Hintergrund:
Im Umfeld des Marktpreis- und Liquiditätsrisikosystems (MPLR) des Kunden finden derzeit umfangreiche Weiterentwicklungsaktivitäten statt, unter anderem der Umbau der Infrastruktur auf eine neue Softwareversion mit massiven Neuerungen in Bezug auf die Datenstrukturen, ggf. der Einführung einer MongoDB. In diesem Umfeld wird ein externer Berater gesucht, der zum einen die Weiterentwicklungstätigkeiten unterstützt, u.a. durch Unterstützung beim Aufbau der Infrastruktur, Implementierung von Zugriffen auf der Datenbank sowie Durchführung von Deployments.

Erforderliche Kenntnisse:
- Methodik
* Erstellen technischer Konzepte und Entscheidungsvorlagen (Prio 1)
* Kenntnisse in der Kapazitätsplanung (Prio 1)
* Kenntnisse in der Durchführung von Performancetests (Prio 2)
* Erfahrung in der Planung von Berechtigungsstrukturen (Gruppen, Rollen) (Prio 1)
* Kenntnisse der üblichen Anforderungen an Berechtigungsstrukturen (Prio 1)
* Erfahrungen beim Aufbau und der Durchführung von Deploymentprozessen
- Grundwissen ITIL (Prio 3)
- Grundwissen UML (Prio 3)
- Technologien
* Excel (Prio 1)
* Basiswissen Active Directory, Windows Authentifizierungsmechanismus (Prio 1)
* SQL-Server insbesondere Berechtigungsmechanismen (Prio 1)
* MongoDB insbesondere Berechtigungsmechanismen (Prio 2)
* idealerweise Ambit Focus Kenntnisse (Prio 3)
* Skripting mit PowerShell (Prio 3)
* Programmierung Transact-SQL (Prio 3)

Aufgabenbeschreibung:
- Technische Konzeption und Entwicklung/Aufsetzen neuer Infrastrukturkomponenten
- Kapazitätsplanung und Durchführung von Performancetests
- Planung und Implementierung von Berechtigungsstrukturen
- Durchführung von Deployments
- Analyse sowie Behebung von Incidents durch geeignete Entwicklungstätigkeiten
- Dokumentation der Implementierungstätigkeiten

Zur Sicherstellung aufsichtsrechtlicher Vorgaben, der revisionssicheren Softwareentwicklung sowie zur Gewährleistung einer konsistenten Bank IT Infrastruktur hat die Umsetzung der o.g. Funktionalitäten unter Berücksichtigung der Prozessvorgaben des Kunden zu erfolgen. Die konkrete Benennung dieser Prozesse ist Teil des Onboarding-Prozesses. Unter anderem sind neben der konkrete Programmierarbeit bei der Entwicklung auch folgende Aufgaben/Prozesse zu erfüllen:

- Entwicklung gemäß Softwareentwicklungsprozess (SWEP) des Kunden sowie Einhaltung / Dokumentation des IT-Kontrollframeworks (Qualitätsmaßnahmen IT-Entwicklungsprozess)
- Durchführen von Entwicklertests sowie Code-Reviews aller implementierten Änderungen
- Unterstützung der Tests des Scrum Teams und Durchführung von Bugfixingaktivitäten, falls die entwickelten Komponenten Fehler aufweisen
- Dokumentation aller Änderungen, der Entwicklertests sowie der Defect-Behebung in den bankintern vorgegebenen Systemen (u.a. JIRA, HP ALM)

Projektzeitraum: (+ Option auf Verlängerung)
Intensität: Vollzeit
Projektvolumen: ca. 100 PT

Klingt dieses Projekt Ihren Kenntnissen entsprechend interessant für Sie?
Dann senden Sie uns bitte Ihren CV, Ihre Verfügbarkeit sowie Ihre Stundensatzvorstellung an:


Für weitere Fragen zum Projekt stehen wir Ihnen gerne unter zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.