3rd Level Incident Manager / IT Systemingenieur mit Schwerpunkt Incident Management (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Ort:
Metropolregion Düsseldorf
Eingestellt:
26.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Margitta Fischer
Projekt-ID:
1900164

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Wir, ein Hamburger System- und Consultinghaus, suchen zum Einsatz in unserem Kundenprojekt einen

3rd Level Incident Manager / IT Systemingenieur mit Schwerpunkt Incident Management (m/w/d)

Start: März / April 2020
Einsatzort: Metropolregion Düsseldorf
Vertragsart: ANÜ Modell für Freiberufler

Augaben:

Im Fachbereich Betriebsüberwachung unseres Kunden erfolgen die Durchführung und der Betrieb eines plattformübergreifenden Monitorings sowie der Betrieb des zentralen Unternehmensleitstandes.

- Überwacht die Einhaltung der im Incident Management festgelegten Prozesse bei unserem Kunden sowie dessen Provider
- Unterstützt das Major Incident Management bei der Identifikation von sich wiederholt auftretenden Incidents (mögliche Großstörungen)
- Überarbeitung bestehender und Erstellung neuer Dokumente / Handouts / Flyer / Portalnachrichten zum Incident Management Prozess
- Leitet prozessuale Verbesserungsmaßnahmen ab und bringt diese als Optimierungsvorschlag zur Weiterentwicklung des Prozesses ein
- Kontrolliert in Stichproben die Qualität der Incident Tickets und leitet Verbesserungsmaßnahmen mit den betroffenen Stellen ab (Provider oder kundeninterne technische Organisationseinheiten) und setzt die Maßnahmen gemeinsam um
- Stellt für den Incidentmanagement-Prozess das Berichtswesen für Management und Gremien unseres Kunden zur Verfügung

Ausbildung und Qualifikation

Mehrjährige Erfahrungen im 1st, 2nd oder 3rd Level Incident Management
ITIL V3 Foundation
Kunden- und Ergebnisorientierung
Kommunikationsfähigkeit
Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Flexibilität

Wenn diese Rolle auf Sie passt und Sie an einer Kooperation mit uns interessiert sind sowie im Falle von Rückfragen, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail in Verbindung M.Fischer[at]sysback.de.

Erste Kontaktaufnahme bitte ausschließlich per E-Mail:

Margitta Fischer
Resource Manager

M.Fischer[at]sysback.de.

Theresienstieg 11
22085 Hamburg