Functional Safety Engineer (m/w/d) Fahrassistenzsysteme, Aschaffenburg/München (ID: 8397)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2020
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
AschaffenburgMünchen
Eingestellt:
24.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Alexander Ulrich
Projekt-ID:
1898405


wir suchen für ein Projekt bei unserem Kunden eine/n

Functional Safety Engineer (m/w/d) Fahrassistenzsysteme
Referenznummer: 8397

Zur Unterstützung unseres Kunden vor Ort im Raum Aschaffenburg oder wahlweise in München suchen wir einen Functional Safety Engineer (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
- Planung und Tracking der Safety-Aktivitäten gemäß ISO 26262
- Erstellung technischer Safety-Konzepte
- Durchführung von Reviews

Anforderungen:
must-have:
- Umfangreiche Erfahrung im Functional Safety Engineering nach ISO 26262
- Tiefgreifendes Know-how in ASPICE
- Solide Kenntnisse im Bereich der Fahrassistenzsysteme
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Umfeld:
FuSi, ISO 26262, ASPICE, ADAS, PTC Integrity, Enterprise Architect

Start: nach Absprache
Dauer: 3 Monate +
Einsatzort: Aschaffenburg/München

Für Ihre Bewerbung und weitere Informationen nutzen Sie bitte diesen Link:
https://www.contractor.de/freelancer/projektangebot-details/?jt=8397&so=-1&ts=f5ed413517622ee0d00985f9e28f7bab&cr=RFQFLM

Ihr Kontakt bei uns:

Sabrina Scheidemantel
Senior Recruiter
Contractor Consulting GmbH - Standort Frankfurt am Main
Carl-Benz-Str. 21
60386 Frankfurt am Main
Tel:

Email:

https://www.contractor.de
- we love to connect experts

Registergericht: Amtsgericht München, HRB 187777
Geschäftsführung: Alexander Ulrich

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.contractor.de/contractor/impressum/#ds
(inkl. Ihrer Betroffenenrechte unter §§ 1 Abs. 2, 2 und 8)

Impressum: https://www.contractor.de/contractor/impressum/