Verfahrenstechnik Chemieanlagenbau

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.03.2020
Dauer:
52 Wochen
Ort:
Bremen
Eingestellt:
21.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Jörn Dorna
Projekt-ID:
1897851


Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Ihre Kernaufgabe besteht in der Durchführung von Projekten zur Lösung technischer Aufgabenstellungen für chemische Produktionsanlagen mit den wesentlichen Bestandteilen der Konzepterstellung, Machbarkeitsstudien, Basic Engineering, Kostenkalkulation, Budgetbeantragung, Detail Engineering, Erstellung von Spezifikationen, Inbetriebnahmen und Dokumentation. Darüber hinaus befassen Sie sich mit der Erstellung oder Änderung von Funktionsbeschreibungen/Funktionsmatrizen für die Automatisierungstechnik sowie Erstellung von Risikoanalysen (PAAG, what-if, SIL) als ein essenzieller Bestandteil von Projektaufträgen.

* Ausgewiesene Erfahrung bei der Abwicklung von verfahrenstechnischen Projekten
* Reisebereitschaft im In- und Ausland sowie fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse zur Bewältigung der Anforderungen im internationalen Bereich
* Fundierte Kenntnisse der gängigen Normen und Regelwerken im Hinblick auf chemische und Gefahrstoffe
* Umfassende Kenntnisse in MS Office und CAD-Programmen, idealerweise AutoCAD

Schlagwörter:
Chemieanlagenbau, Verfahrensingenieur, Risikoanalysen, Problemlösung, Kalkulation


Kontaktperson: Senior Account Managerin Frau Kyra Behnken


FERCHAU GmbH
Niederlassung Bremen-City
Lloydstraße 4-6
28217 Bremen