Prozessanalyst Bewerbungsmanagement / Recruiting (m/w/d) - 571-1056

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03/2020
Dauer:
4 Monate
Ort:
Heidelberg, Neckar
Eingestellt:
20.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Anne Diener-Zimmermann
Projekt-ID:
1896259

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Das ist Ihre Chance für Ihren nächsten Einsatz. Sie suchen anspruchsvolle Projekte bei spannenden Kunden? Sie wünschen sich Flexibilität in der Auslastung? Sie suchen einen verlässlichen Partner in der Projektsuche, -beratung und -abwicklung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen, navigieren Sie auf Wunsch durch Ihre Freiberuflichkeit und bringen Sie punktgenau zu Ihren passenden Einsätzen. Mit uns sind Sie Freiberufler auf höchstem Niveau.

Ihre Aufgaben

  • Beratung zur Darstellung des IST-Zustandes von Bewerbungsprozessen, Identifikation von Verbesserungspotentialen und Ableitung idealer zukünftiger Prozesse, die der Grundlage für die IT-technische Umsetzung dienen
  • Durchführung von Prozessworkshops (2 Tage / Woche in Gera) mit anschließender Dokumentation (3 Tage / Woche in Heidelberg) mit den in den Bewerbungsprozess involvierten Mitarbeitern
  • IST-Aufnahme des Bewerbungsprozesses für Studierende an Hochschulen vom Bewerbungseingang bis hin zum Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheid
  • Darstellung des Bewerbungsprozesses in einem Flussdiagramm


Ihr Profil

  • Erfahrung in der Durchführung von Prozessworkshops
  • Expertise in der Prozessanalyse und Prozessdarstellung, speziell im Bereich Bewerbungsmanagement und / oder Recruiting, im Idealfall im Hochschulwesen
  • Gute Kenntnisse des Tools Visual Paradigm zur Prozessvisualisierung
  • Reisebereitschaft sowie zeitliche Flexibilität, da der Einsatz alle zwei Wochen mit einer Auslastung von 5 Tagen / Woche, hiervon 2 Tage / Woche in Gera und 3 Tage / Woche in Heidelberg stattfindet


Ihre Chance

  • Als namhafter Dienstleister bieten wir Ihnen neben der Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen auch eine attraktive Vergütung, verbunden mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Umfeld
  • Persönliche Begleitung im Vermittlungsprozess und Beratung
  • Partnerschaftlichkeit ist die Basis unserer Zusammenarbeit


Bewerben

Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 571-1056 an Herrn Johannes Dittrich. Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Herr Johannes Dittrich gern telefonisch unter . Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

Referenznummer: 571-1056

top itservices AG

Kontaktperson:
Herr Johannes Dittrich
Tel:
E-Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/