PQE Production Engineer (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
12 MM+
Von:
Hays AG
Ort:
Risch
Eingestellt:
18.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Kerstin Werner
Projekt-ID:
1894604




PQE Production Engineer (m/w/d)

Referenz: 468798/1-de
Beginn: asap
Dauer: 12 MM+

Meine Aufgaben:
  • Sicherstellung und Überprüfung der Produktqualität der zugewiesenen Produkte über die gesamte Montage- und Prüfkette
  • Fachspezialist der Herstell- und Prüfprozesse in Montage und QC sowie Koordinator zwischen QA, R&D HW und SW, GCS, Technical Support, PQE QC Testing und Montage
  • Verantwortlich für die Auswertung und Analyse von Qualitätsdaten (z.B. Trendanalyse, Statistische Prozesskontrolle) sowie die Leitung entsprechender Meetings im Produkt Team
  • PQE Vertreter im Product Team Meeting (PTM)
  • Erstellung von Anforderungen an das Prüfkonzept, die Prüfplanung sowie der Prüfumgebung
  • Durchführung der Klassierung der dazu benötigten Prüf- und Hilfsmittel
  • Erstellung, Aktualisierung, Review und Schulung von Vorgabedokumenten, Anweisungen und Berichten sowie Validierungs- und Qualifizierungsunterlagen
  • Verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung der pFMEA, Testplanning, Test Spezifikationen in Kollaboration mit betroffenen Abteilungen
  • Bearbeitung von spezifischen CAPA sowie Change Tasks
  • Identifiziert und präsentiert Verbesserungsmassnahmen und setzt diese in Absprache mit dem Produkt Team um
  • Einhaltung und Sicherstellung aller Q-Standards, Richtlinien, Vorschriften und Anweisungen sowie der Sicherheits- und Umweltschutzvorgaben, Vertreten des QM bezüglich Normforderungen 
  • Fachliche Freigabe der zugewiesenen Produkte sowie Troubleshooting und fachliche Unterstützung bei Freigabeprüfungen in der QC
  • Bearbeitung, fachlicher Review und Risikobewertung von Abweichungsmeldungen Fachliche Stellvertretung gemäss Stellvertreterliste


Meine Qualifikation
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in naturwissenschaftlicher / technischer Richtung oder Laborant mit fundierter Berufs- und Projekterfahrung im diagnostischen oder molekularbiologischen Labor
  • Fachliche Kenntnisse im GxP-Umfeld
  • Englisch (B2) sehr gut in Wort und Schrift
  • Deutsch (B1) gut in Wort und Schrift
  • Vertiefte EDV Kenntnisse
  • Technisches Flair und idealerweise Verständnis im Umgang mit Testsystemen, Testsoftware und komplexer Hard- und Software-Architekturen 


Meine Vorteile:
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima



Über uns:
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.

Mein Kontakt bei Hays:

Mein Ansprechpartner:
Dominic Yves Peter

Referenznummer:
468798/1

Kontakt aufnehmen:
Email: