Testmanager (m/w/d) (392974)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
31-12-2020
Ort:
Coburg
Eingestellt:
14.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1893505



Für unseren Kunden aus der Versicherungsbranche suchen wir ab dem einen Testmanager (m/w/d).

Startdatum:
Laufzeit: bis Ende des Jahres (mit Option auf Verlängerung)
Standort: Großraum Coburg
Auslastung: Vollzeit
Aufgaben:
  • Erarbeitung der Software Qualitätsansprüche und deren Umsetzungsmaßnahmen

  • Messen und Monitoring der Qualitätssicherung basierend auf vereinbarten KPIs

  • Testdokumentation und Erstellung von Maßnahmen zur Erreichung des Zielbildes der Qualitätssicherung

  • Etablieren von Best Practices zu Testautomatisierung, -design und –effizienz; state-of-the-art Testtechnologien und Bug Tracking Prozessen in enger Kooperation mit Tech Leads, Dev.Teams und Testspezialisten.
    (z.B. Unit Tests mit Testcoverage von >=80% für alle Teams, Unit Tests vor Commits auf Branch X, Integration Tests vor Commits auf Branch Z, Regelung für Testverantwortlichkeiten, Anforderungen zum Aufbau von Testumgebungen, etc.)

  • Monitoring des Ablaufs von Tests und automatisierten Tests

  • Etablieren von hochautomatisierten Testsuites

  • Support von continuous deployment / Integration durch entsprechende - Testautomatisation



Anforderungen:
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Test, in der agilen Produktentwicklung mit hohem Automatisierungsgrad

  • zusätzlich in der Softwareentwicklung und Qualitätssicherung

  • Vertraut mit dem Aufbau von Continuous Deployment / Integration und durch Test-gestützter Entwicklung

  • Passion und Wissen, um Testautomatisierung voranzutreiben

  • Fundiertes technisches Wissen über state-of-the-art Testpraktiken und –technologien insbesondere für Java und JavaScript inkl. Unit, Integration, Functional, Ende-zu-Ende und Performance Tests (JUnit, TestNG, Selenium, SoapUI, REST Assured, Jest, Cypress, Testdokumentation, Xray, etc.)

  • Erfahrung in der Befähigung Kollegen

  • Erfahrung in Kommunikation von Testfortschritt, -risiken und -problemen (technisches und nicht-technisches Publikum)