IT Systems Specialist (m/w/divers)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04.2020
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
kronos its GmbH
Ort:
Kiel
Eingestellt:
12.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
David Moor
Projekt-ID:
1891772


Aufgaben/Ziele der Funktion:

Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung des Informationsmanagements und der IT-Systeme für strategisches und operatives PSM, konzernweit oder spezifisch für eine BA/BU/OU
Durchführung von Trendanalysen
Einsteuerung der Einkaufsanforderungen an die IT
Hauptaufgaben:

Inhaltliche Vorbereitung von Entscheidungen über IT Systeme sowie Selektion und Implementierung neuer IT Systeme und Tools
Entwicklung und Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen und Anpassungen an bereits existierende IT Tools  Prüfung und Steuerung von Change Requests  und Abstimmung mit den Lieferanten/Dienstleistern
Ggf. Verantwortung für einzelne Systeme oder Tools
Entwicklung und Sicherstellung einheitlicher Standards zur TK weiten Harmonisierung der Systeme und Prozesse und zur Gewährleistung maximaler Transparenz, z.B. bei Spend Daten
Darstellung der Schnittstelle zwischen PSM und IT:Übersetzung und Einsteuerung der Einkaufsanforderungen in die IT, insbesondere bei der Erarbeitung von Sollkonzepten und Fachkonzepten bis hin zur Entwicklung von Usecases
Kontinuierliche Optimierung von Systemen, IT Tools und/oder Prozessen und Nutzung moderner Tools
Fachliche und strategische Weiterentwicklung von IT Systemen unter Nutzung von Best Practices und Abstimmung des Vorgehens mit der mittelfristigen Strategie der TK PSM Organisation
Ermöglichung des Echtzeit Monitoring, des Managements und der Kommunikation interner Einkaufsleistungen hinsichtlich Einsparungszielen, Lieferanten-KPI, und Budgetauswirkungen
Sicherstellung einer reibungslosen Einbettung der Einkaufssysteme in die Systemlandschaft bei tk insgesamt, Vermittlung von Prozessvorgaben an Usern sowie Testen von Systemen
Regelmäßiger Austausch und Vernetzung mit der IT-Community, z.B. in Weiterentwicklungskreisen
Durchführung von Anwendungsschulungen sowie Erstellung von Dokumentationen/Handbücher für Systeme und Tools
Verantwortungsbereich/-umfang:

Mitwirkung bei der Entscheidung über Systeme sowie Selektion und Implementierung neuer IT Systeme und Tools
Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der im Einkauf genutzten IT Systeme und Tools
Sicherstellung der TK-weiten Zugänglichkeit von Einkaufsdaten und möglichst einheitlicher Datenstandards
Sicherstellung des Abgleichs mit den IT-Konzernstrategien und -projekten
Anforderungen:

Studienabschluss