IP-Netzwerk Architekt (m/w/d) - 221-3240

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02/2020
Dauer:
4 Monate
Ort:
Essen, Ruhr
Eingestellt:
11.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Anne Diener-Zimmermann
Projekt-ID:
1890280

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Das ist Ihre Chance für Ihre Karriere! Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich entwickeln, lernen und weiterkommen? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ – das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Wir wachsen und haben auch intern spannende Jobs zu vergeben – in einem der beweglichsten Wachstumsmärkte überhaupt, der Personaldienstleistung für IT und Engineering. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen transparente Karrierechancen, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und top Arbeitsbedingungen. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand!

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Dokumentation der aktuellen IP-Adressen, Prozesse und Tools vorbereitend für die unternehmensweite IP-Harmonisierung im Rahmen eines Firmenzusammenschlusses
  • Bestandsaufnahme von IP-Überschneidungen
  • Erstellung des zukünftigen IP-Adress-Konzeptes
  • Definition der notwendigen Netzwerk-Veränderungen
  • Aufbau eine IPAM-Lösung inkl. Import und Migration sowie Schnittstellen


Anforderungsprofil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkplanung und im Management von IP-Netzen
  • Fundiertes Wissen mit IP (Re) Adressierungsprojekten gewünscht
  • Breites Verständnis von Netzwerktechnologien inkl. Routing / Switching, MPLS / VRF / VPN, Firewall (DMZ), IP-Adressierung und IP-Dienste (DNS, DHCP) sowie ein grundlegendes Verständnis der IP-Adressverwaltungspraktiken
  • Erfahrung in der Entwicklung von Unternehmensnetzwerken, grundlegendes Verständnis der Netzwerksicherheitsarchitektur, des Verkehrsflusses und Protokollverhaltens
  • Fließende Englisch und Deutsch-Kenntnisse


Ihre Chance

  • Interessante Herausforderungen in einem renommierten Unternehmen
  • Ein Projekt mit neuesten Technologien im Einsatz
  • Partnerschaftlichkeit als Basis unserer Zusammenarbeit


Bewerben

Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 221-3240 an Frau Kati Neubert. Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Kati Neubert gern telefonisch unter . Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

Referenznummer: 221-3240

top itservices AG

Kontaktperson:
Frau Kati Neubert
Tel:
E-Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/