IT Experte (m/w/d) Geschäftsprozessmodellierung

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
9 Monate
Ort:
Würzburg
Eingestellt:
07.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Matthias Klembt
Projekt-ID:
1889304

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Sie suchen ein neues Projekt?

Für ein Kundenprojekt sucht Experis Sie als IT Experte (m/w/d) Geschäftsprozessmodellierung am Standort Würzburg. 



Aufgaben:

  • Moderation von Workshops mit Fach- und Führungskräften zur Analyse von Geschäfts- und IT-Prozessen 
  • Aufbau einer Wiki nach definierten Regeln und Prozessen 
  • Geschäftsprozessmodellierung nach BPMN (Business Process Model and Notation)


Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch - beides fließend

Einsatzort: Würzburg (1 Tag remote nach der Einarbeitung) 

Laufzeit: (Option auf Verlängerung)

Skills:

  • Sicherer Umgang mit Atlassian Confluence 
  • BPMN (Business Process Model and Notation)
  • Kenntnisse im Umgang mit den Grafiktools Gliffy oder Draw.io 
  • Lotus Notes
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Visio, Powerpoint)
  • Erfahrung in Prozessmodellierung
  • Aufbau eines Wissensmanagements 
  • Branchenkenntnisse im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen/ -branche
  • Erfahrungen mit Projektmodellen nach V-Modell, agile wie auch hybride Modelle
  • Strukturierte Vorgehensweise & analytische Fähigkeiten
  • Teamplayer 
  • Strikte Beachtung von Regeln und Prozessen
  • Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit und Verbindlichkeit
  • Arbeit unter Druck in komplexen Umfeldern 
  • Souveränes sicheres Auftreten
  • Umgang mit dynamischen Anforderungen
  • Problem- und Konfliktlösungsaffin
  • Wünschenswerte Kenntnisse: Cobol, Java, ITIL

Das richtige Projekt?

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Profil unter Angabe des Projektnamens sowie des jeweiligen Ansprechpartners. Über eine Info zu Ihrer Verfügbarkeit (räumlich und zeitlich) sowie der Angabe Ihres Stundensatzes sind wir dankbar.

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.