C# Entwickler (m/w/d) für meinen Endkunden in München

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Butsch GmbH
Ort:
München
Eingestellt:
06.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Jochen Bohn
Projekt-ID:
1888457

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell bin ich für meinen Endkunden aus München auf der Suche nach externer Projektunterstützung in nachfolgendem Umfeld:

C# Entwickler (m/w/d)
Start: März 2020
Leufzeit: 12 MM++
Einsatzort: München

Aufgabenfeld:
- Weiterentwicklung High-Speed Banknotenbearbeitungssysteme in agilen Teams
- Erstellung und Analyse von Use Cases und deren Anforderungen
- Implementierung, Integration, Test, bis zur Lieferung
- Sicherstellung der Performance, Wartbarkeit und Testbarkeit von SW-Lösungen
- Weiterentwicklung von SW-Architekturen, SW-Designs und zugehöriger SW-Plattformen
- Betreuung von Feldtests und Endkunden

Voraussetzungen:
- Sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten SW-Entwicklung mit C# und des Microsoft .NET Frameworks
- Nachweisbare Erfahrung in der Anwendung von Design-Prinzipien sowie Kenntnisse in der UML (Enterprise Architect), Visual Studio, Azure DevOps Server (Team Foundation Server)
- Kenntnisse in der Programmierung von Multithreading-Applikationen
- Erfahrung im Bereich SW-Architektur und Analysemethoden
- Kenntnisse in der Programmierung von datenbank-gestützten Anwendungen (idealerweise Oracle, MySql, SQLite, Mongo DB) sowie in der Applikationsprogrammierung für mechatronische Systeme von Vorteil
- Kenntnisse Agilen Methoden (Scrum, TDD, …) und Aufwandsschätzverfahren
- Analytische, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Interesse freue ich mich auf die Zusendung Ihres aktuellen CV unter Angabe Ihres Stundensatzes.

Meine E-Mail-Adresse lautet:

Ich freue mich von Ihnen zu hören udn stehe bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Bohn