D6 Frankfurt #AF-1923 NodeJS Backend-Entwickler (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
11 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
PENTASYS AG
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
30.01.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Patrizia Berardi
Projekt-ID:
1884367

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeit:

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:
• Unterstützung bei der Analyse fachlicher Anforderungen an die IT-Systeme sowie Ableitung, Erarbeitung, Entwicklung und Bewertung von angemessenen technischen Umsetzungsmöglichkeiten (sowohl in klassischer als auch in agiler Methodik)
• Unterstützung bei der Schätzung von fachlichen Stories (Features und ggf. Epics) bzw. Anforderungen zusammen mit dem gegebenen Team
• Unterstützung bei Übersetzung von fachlichen Stories in technische Designs (bzw. Aufgabenpakete)
• Unterstützung bei Umsetzung von Anforderungen an Backendkomponenten (Techstack voraussichtlich NodeJS)
• Unterstützung bei Umsetzung von Anforderungen an Frontendkomponenten (Techstack voraussichtlich Angular)
• Unterstützung bei Konzeption, Dokumentation und Umsetzung von REST Schnittstellen
• Unterstützung bei der CMS (Content Management System – Standardprodukt) Integration bei Web Anwendungen
• Unterstützung bei Beratung verschiedener Umsetzungsteams, sowie deren Product Owner / Teamleitern in architektonischen und weiteren technischen Themen
• Unterstützung bei Ermittlung und Beratung von Teams bei der Erfassung nicht-Funktionaler Anforderungen und der Dokumentation, Abstimmung und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)

Anforderungen:

must have:
• Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how: Gute Selbstorganisation und strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative
• Nodejs: Erfahrung in der Umsetzung von Backend Services mit NodeJS im Cloud-Umfeld
• REST: Erfahrung in der Konzeption/Umsetzung/Dokumentation von REST Schnittstellen
• Cloud Architekturen für Web Applikationen: AWS Cloud Architekturen und Komponenten für Web Applikationen
• CMS Integration bei Web Applikationen: Datenmodellierung und API-Erstellung mit Headless CMS

nice to have:
• Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Strukturierung, Dokumentation und Kommunikation komplexer Sachverhalte sowohl in klassischer als auch agiler Arbeitsweise
• JavaScript/ Typescript Technologie: Erfahrungen in JavaScript und TypeScript
• NestJS: Erfahrung in NodeJS Frameworks für Enterprise Applikationen: NestJS oder vergleichbare Frameworks
• Kenntnis zu einer oder mehreren der folgenden Technologien:
Angular, React, Vue.js, Erfahrung in frontzentrische JavaScript Frameworks


Umfeld (Must Have):
AWS, CMS, NodeJS, REST

Umfeld (Nice to Have):
Angular, JavaScript, NestJS, React, TypeScript, Vue

Sonstiges:
- Option auf Verlängerung

Beginn:
asap/nach Absprache

Ende:
+

Ort:
Frankfurt am Main

Wir freuen uns über die Zusendung geeigneter Profile unter Angabe der gewünschten Konditionen
Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Vielen Dank.


Bianca Monetta
Subcontractor Managerin

PENTASYS AG
Solmsstr. 41
60486 Frankfurt am Main
Tel. (0 69)
Web www.pentasys.de
E-Mail

Vorstand: Rüdiger Azone (CEO), Dr. Lothar Ludwig, Thomas Worofsky
Aufsichtsratsvorsitzender: Jérôme Gontard
HR München HRB 167896

Alle PENTASYS Projektangebote finden Sie ab jetzt hier:
https://projektmarkt.pentasys.de