Wir suchen einen Projektsteuerer BTS Migration Bahn (m/w/d), Berlin/ ref 176PSTK

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2020
Dauer:
11 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Berlin
Eingestellt:
21.01.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1878683

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Im Bereich von Telekommunikation und IT bietet IP Systems umsetzungsorientierte Produkt- und Technologieberatung mit dem Ziel, komplexe Projekte in hoher Qualität umzusetzen. Wir unterstützen unsere Kunden mit unserem Beratungsknowhow aus Fach- und Führungserfahrung. Unsere multidisziplinären Beraterteams bestehen aus praxiserfahrenen Ingenieuren, Informatikern, Wirtschaftsingenieuren und Betriebswirten. Wir stehen für pragmatische Vorgehensweise und nachhaltiges Bereitstellen von Lösungen von der Konzeption und Einführung über Implementierung neuer Produkte und Technologien bis in den Betrieb.

Unsere Kunden kommen aus den Sektoren Informations- und Telekommunikationstechnologie, öffentlicher Bereich von Bundes- und Landesbehörden und Transport & Logistik. Unsere über 20jährige Expertise in der Umsetzung verbunden mit nachhaltigen Lösungen sind entscheidend für den Erfolg unserer Kunden.

Für den Einsatz bei unserem RV Partner in Berlin suchen wir einen

Projektsteuerer (m/w/d)

Projektbeschreibung:

Die DB Netz AG betreibt ein bundesweites Betriebsfunknetz auf GSM-R Basis. Derzeit werden alle BSS-Netzelemente im Rahmen eines Reinvest-Projektes durch neue Technik ersetzt. Zur Verstärkung des Projektteams benötigt die DB Netz AG einen externen Dienstleister als ÜT-Spezialisten für den Standort Berlin.

Zur Vorbereitung, Durchführung und Abnahme einer BTS Migration wird für das Teilprojekt Migration ein Projektsteuerer Schwerpunkt TK Netzaufbau angefordert.

Aufgaben:

• Experte für Netzkonfiguration und Engineering der ÜT Netzkomponenten und deren Schnittstellen
• Unterstützung der Netzmigration im Rahmen des Projektes BSS ReInvest, Kernkompetenz Übertragungstechnik:
• Als Bestandteil des Migrationsteams kontrolliert der Mitarbeiter bei der Migration die Qualität der Vorbereitung (inklusive Tests) und die Qualität der Nacharbeiten (inklusive Abnahmetests und Dokumentation)
• Der Mitarbeiter ist an zentraler Stelle (NOC) für das reibungslose Funktionieren der Übertragungstechnik vor und nach der Migration, ggf. die Fehleranalyse und Entstörung, sowie für die Qualitätssicherung, Steuerung der Abnahmetests und Dokumentation dieser Tests verantwortlich
• Betriebsführung (2nd Line Support) der GSM-R BSS Komponenten und der eingesetzten Übertragungstechnik
• Im Rahmen des BSS Betriebsführungsteams Übernahme von Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs der BSS Komponenten und der unterliegenden Übertragungstechnik erforderlich sind
• Erstellen und Qualitätssicherung der Dokumentation zur Inbetriebnahme und Betriebsführung

Diese Erfahrungen / Nachweise sollten Sie mitbringen:

• Diplom Ingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Mobilfunk bzw. TK Umfeld
• Ausgezeichnetes Verständnis in Theorie und Praxis der Konfiguration und Auslegung (Engineering) von Übertragungstechnik und deren Netzkomponenten
• Kenntnisse der Projektabläufe bei einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen
• Durch Berufserfahrung nachweisbares gutes Verständnis der GSM Mobilfunktechnik inklusive der betrieblichen Aspekte
• Umfassende Erfahrungen im Aufbau von TK-Netzen
• Erfahrung im Umgang mit englischsprachiger, technischer Dokumentation

Softskills:

• Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion
• Ausgeprägte Teamorientierung und Sozialkompetenz
• Organisationsübergreifendes und unternehmerisches Denken
• Selbständiger Arbeitsstil und verantwortungsvolles Handeln
• Bereitschaft zur Einarbeitung in fachliche GSM-R-Themen


Projektstandort: Berlin
Dauer: –
Verlängerung: Option auf Verlängerung bei Bedarf möglich


Wenn Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihren aussagekräftigen CV bis mit REF 176PSTK an:




IP Systems GmbH
Silke Bertsch
Eisenstraße 51
65428 Rüsselsheim