Berater für Security-/Schwachstellenmanagement gesucht (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2020
Dauer:
6 Monate
Von:
Synergie-Effekt GmbH
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
05.12.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1857964

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren Endkunden in Frankfurt suchen wir ab sofort folgende Unterstützung:

***Bitte beachten Sie, dass wir im Rahmen dieser Ausschreibung nur Bewerbungen von Festangestellten Mitarbeitern von Partnerinstituten ODER von Freiberuflern, die als Angestellte Ihrer eigenen GmbH oder UG auftreten können, berücksichtigen können!!!

Projekt/Rolle: Berater für Security-/Schwachstellenmanagement gesucht (m/w/d)
Einsatzort: Frankfurt, Vollzeit vor Ort
Start:
Dauer: 6 Monate

Projekthintergrund:
• Die Leistungen werden im Patch- und Schwachstellenmanagement des Kunden erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt: Inhalte des Projekts sind insbesondere die konzernweite Umsetzung von Patch- und Schwachstellen-Prozessen gemäß Konzernrichtlinien-Vorgaben basierend auf ISO 27001 und adaptive Weiterentwicklung der Prozesse im Sinne der Machbarkeit und Kundenzufriedenheit. Dabei ist Interaktion mit vielen unabhängigen Stakeholder, insbesondere in den Konzerngeschäftsfeldern, notwendig. Ein entsprechender PSM-Tool-Einsatz ist zu prüfen und umzusetzen. Dabei steht die koordinierende Steuerung des konzerninternen IT-Dienstleisters aus der IT-Security-Expertise im Mittelpunkt.
Aufgaben:
• Einführung eines Patch- und Schwachstellenmanagement Tools
• Einfühlung von Risikomanagement, Business Impact Analysis und Business Continuity Management
• Analyse von Ist-Zuständen Bereich Patch- und Schwachstellenmanagement
• Ausarbeiten von Zielzuständen Bereich Patch- und Schwachstellenmanagement
• Prozessuale Integration des Patch- und Schwachstellenmanagement in das Assetmanagement
• Klärung von Checklisten-Gaps mit Experten der Geschäftsfelder
• Soll-Definition mit Experten der Geschäftsfelder abstimmen
• Erstellung von Übersichten zu bestehenden PSM-relevanten Tools
• Konzeption von Pilotierung in Geschäftsfeldern
• Erarbeitung von Lösungsoptionen, um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
• Bewertung und Vorstellung der Lösungsoptionen
• Beschaffung von Informationen und Zusammenführung und Koordination von Stakeholdern in den Geschäftsfeldern
• Umsetzung von IT-Governance, Risiko- und Compliance-Management-Themen
• Definition, Verwaltung und Pflege eines IT-Risikobewertungssystems
• Planung, Entwicklung und Implementierung der IT Risiko-Strategie & Best Practices
• Klassifizierung und Priorisierung der PSM-Risiken
• Durchführung von Risiko-Reviews von Applikationen und Projekten
• Beschaffung, Erfassung und Aggregation der Messdaten (KPI) und deren
Aufbereitung
• Organisation und Durchführung von kompletten Projekt- oder Programmaudits
sowie Werkstätten

Anforderungen:
• Security Patch Management: Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung in mehreren Großprojekten bei Großkunden
• Schwachstellen Management: Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung in
mehreren Großprojekten bei Großkunden
• Asset Management: Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung in mehreren
• Großprojekten bei Großkunden
• Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung: BCM und ISM
• Problemlösungs-/Arbeitsorganisations-Know-how: Langjährige Erfahrung in
Großprojekten bei Großkunden
• Präsentations-Know-how: Vorlagenerstellung und Präsentation auf C-Level-Ebene
• Know-how in Kunden-/ Serviceorientierung: Agile Anforderungs- und
Implementierungserfahrung
• Vorgehensmodelle und Prozessberatung
• ISO 27001-Zertifizierung
• Hervorragende und mehrfach nachweislich praxiserprobte aktuelle Kenntnisse von
• Beratungsmethoden und im spezifischen Beratungsthema

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich auf Ihre Rückmeldung inkl. CV Stundensatzvorstellung!

Freundliche Grüße aus Brühl
i.A.

Anton Baumann
Recruitment-Professional
Synergie-Effekt GmbH
Hospitalstr. 17
50321 Brühl
Tel.:
Mail: