BLKA Senior Consultant Telekommunikationssysteme

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
04.12.2019
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Eneida Alikaj
Projekt-ID:
1857144

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
**Qualifikation Senior Consultant**
Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in einer IT-nahen Fachrichtung (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften, Mathematik), min-destens fünf Jahre Berufserfahrung,
- Die in den jeweiligen Profilbeschreibungen enthaltenen Anforderungen müssen erfüllt wer-den.
- Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Als Mindestanforderung für nicht muttersprachliche Berater gilt die Sprachniveaustufe C1 des Gemeinsamen Europä-ischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) 2,
- Hohe Abstraktionsfähigkeit und Fähigkeit zur fachlichen Analyse wie Anforderungserhebung und –analyse, Stärken- und Schwächenanalyse,
- Ausgeprägte Fähigkeit strategische Entscheidungen erfolgreich umzusetzen,
- Gute Kenntnisse in Projekt- und Risikomanagement,
- Ausgeprägte Fähigkeit Problemstellungen, Lösungsvorschläge, Teil- und Endergebnisse zu dokumentieren, zu visualisieren und zu präsentieren,
- Bereitschaft entstehende Konflikte und unerwartete Verzögerungen bei Projekten und Aufträ-gen offen gegenüber dem Auftraggeber zu kommunizieren, ggf. in schriftlicher Form,
- Beratung der Fachbereiche und Führungskräfte bei strategischen und technischen Aufga-benstellungen sowie eigenständige Durchführung von (Teil-)Projekten unter Beachtung der bestehenden IT-Infrastruktur, IT-Rahmenbedingungen und rechtlicher oder organisatorischer Vorgaben der Bayer. Polizei,
- Entwicklung von Lösungen und Lösungsalternativen und deren Bewertung hinsichtlich Kos-ten, Wirtschaftlichkeit, Zukunftssicherheit und Risiken zur Unterstützung und Vorbereitung strategischer Entscheidungsfindungen des Auftraggebers,
- Enge Abstimmung mit allen für die Problemstellung relevanten Koordinatoren anderer Ver-fahren,
- Sehr gute Kenntnisse der MS Office Produkte,
- ITIL-Kenntnisse,
- Bereitschaft zu Sicherheitsüberprüfung nach dem BaySÜG.
- Gute Umgangsformen, die Fähigkeit zur selbständigen und konzeptionellen Arbeit, ein sicherer Umgang zur ausgeprägten Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit und eine klare Bereitschaft zur Kooperation mit den Beschäftigten des Auftraggebers werden als selbstver-ständlich vorausgesetzt.


**Anforderungsprofil**
- Sehr gute und dem Stand der Tchnik entsprechnede Kenntnisse im Bereich von Komponenten der VoIP-TK-Infrastruktur (VoIP-TK-Anlagen, VoIP-TK-Applikationen, Unified Communications Collaboration UC&C)
- Sehr gute Kennisse in Kommunikantionsprotokolle und Standards
- Sehr gute Kenntnisse in Betriebssystemen - Red Hat, Suse, Windows


**Ergänzendes Anforderungsprofil**
•Sehr gute Kenntnisse über die WAN- und LAN-Komponenten der Fa. Cisco
•Strukturierte Vorgehensweise bei der Entstörung von Incidents
•Kenntnisse im Umgang mit VoIP-Messtools z. B. Nextragen, Wireshark