.Net Entwickler (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
GULP Information Services GmbH
Ort:
Rosenheim
Eingestellt:
19.11.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1850198

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Eine staatliche Institution ist mit dem neuen Sachgebiet „Landesweite IT-Verfahren“ bayernweit zuständig für verschiedenste IT-Verfahren im Bereich des Einsatzmanagements. Es entwickelt eigenständig Software, für die auf dem Markt keine Lösungen angeboten werden.


Aufgaben:

- Konzeption sowie Neu- und Weiterentwicklung landesweiter Softwarelösungen für den täglichen Dienstbetrieb
- Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses, von der Anforderungsanalyse über die Konzepterstellung bis hin zur Realisierung in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen
- Einsatz aktueller Entwicklungswerkzeuge
- Durchführung von Code Reviews sowie Qualitätssicherung anhand von Test Cases (User Acceptance Testing, Unit- und Integration Tests)
- Erstellung von Dokumentationen (z.B. Schulungsunterlagen)
- Qualifizierter Second-Level-Support in landesweiter Verantwortung
- Anwenderschulungen in unseren Lernzentren


100% Auslastung, davon 100% Onsite

Skills / Profil

Must Have:
- gute Kenntnisse im Umgang mit dem .NET-Framework (ASP.NET, VB.NET, C#)
- gute Datenbankkenntnisse (bevorzugt Oracle)
- sicherer Umgang mit Produkten aus dem Hause Microsoft (Visual Studio, Windows Server, Team Foundation Server, Office)


Nice to Have:
- Erfahrungen mit Einsatzmanagement , Leitstellen , Leitstellenanbindung,
- iOS Appprogrammierung
- Sicherheitsüberprüfbar (SÜ2)
- Behörden Erfahrung