Head of Supply Chain (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
6 MM
Von:
Hays AG
Ort:
Berlin
Eingestellt:
14.11.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1847949




Head of Supply Chain (m/w/d)

Referenz: 449847/1-de
Beginn: asap
Dauer: 6 MM

Meine Aufgaben:
  • Überwachung und Analyse aller Supply und Distributions- Aktivitäten in die Kanäle Großhandel, Kliniken, Apotheken
  • Führung des Customers Service Teams und des Demand Planning Teams sowie eines Projektmanagers
  • Optimierung des Supply-Chain-Prozesses in Kooperation mit externen Firmen- und dem Distributionszentrum
  • Arbeitet an regionalen und globalen Projekten der Globalen Supply Chain Organisation mit und nimmt auf deren regionalen und globalen Meetings teil
  • Identifizieren und Implementieren von Verbesserungen, gemeinsam mit den Fachabteilungen „Gross-to-Net“
  • Identifikation von zusätzlichen Kosten und Einführung von Korrekturmaßnahmen sowie Initiierung und Durchführung von Maßnahmen in Bezug auf Kostenermäßigung
  • Analyse auftretender Unregelmäßigkeiten sowie Konzeption und Einführung von Korrekturmaßnahmen mit Vertretern der Kundengruppen
  • Permanente Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Aufbau einer starken Beziehung zur globalen Supply Chain Organisation
  • Budgetverantwortung
  • Verantwortlich für die Implementierung der Corporate Prozesse und Guidelines
  • Coaching, Koordination und Weiterentwicklung der Mitarbeiter


Meine Qualifikation
  • Studium der Betriebswirtschaft / Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsinformatik / Supply Chain Management
  • Fundierte Erfahrung in der Logistik und Distribution
  • Erfahrung in der Pharmazeutischen Industrie
  • Management- und Führungserfahrung
  • Prozess- und Analysekompetenz verbunden mit einer lösungsorientierten und selbstständigen Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift


Meine Vorteile:
  • Aussicht auf Folgeprojekte
  • Aussicht auf Projektverlängerung



Über uns:
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.

Mein Kontakt bei Hays:

Mein Ansprechpartner:
Colette Krause

Referenznummer:
449847/1

Kontakt aufnehmen:
Email: