#AF-1690 Architekt (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2020
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
PENTASYS AG
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
13.11.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1847785

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
#AF-1690 Architekt (m/w/d)


Tätigkeit:
Architektur-Beratung
• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Systeme im
Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von
Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
• Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-
technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
• Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von
technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur
Risikobeseitigung oder Minimierung
• Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung
Definition technischer Anforderungen
• Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen, Abstimmung und
Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
• Analyse fachlicher Anforderungen an die IT-Systeme sowie ableiten, erarbeiten und
entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten
• Erstellung technischer Architekturkonzepte für IT-Systeme im Projektkontext (wie
Datenbankdesign, Komponentenspezifikationen, technische Schnittstellen- und
Servicebeschreibungen) gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des
Auftraggebers
• Erstellung von Architekturvorgaben zu Security, Alivecheck, Cloudmigration, SLA etc.
• Erarbeitung von Vorgaben für Entwicklungsumgebungen (Eclipse vs. WebStorm),
Lieferpipelines und Projektinfrastruktur (z.B. Respository, Jenkins etc.)
• Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen, Dokumentation, Abstimmung und
Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
• Definition von Anforderungen an die Hard- und Software-Ausstattung
• Absprachen bezüglich Gesamtarchitektur mit dem Bestandssysteme-Architekten
• Implementierung technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten
Technologien inkl. Dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender
Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der
standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
• Durchführen der Reviews von Design, Code und Tests
• Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
• Dokumentation der technischen Komponenten
• Erstellen von Systemdokumentationen
Software-Entwicklung und Integration
• Implementierung technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten
Technologien inkl. Dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender
Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der
standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
• Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
• Dokumentation der technischen Komponenten
• Erstellen von Systemdokumentationen
• Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
• Einrichten von Entwicklungsumgebungen inkl. Continuous Integration
• Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
• Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
• Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
• Berichten von Risiken
Beratung im Projektmanagement
• Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt
• Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
• Moderation von Workshops zu technischen Architekturthemen im Themengebiet
• Technische Leitung der Softwareentwicklung
• Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen


Anforderungen – must have:
• Software Architektur: Aktuelle, umfangreiche Kenntnisse der Softwarearchitektur
• Software Entwicklung: Erfahrung in der SW-Implementierung
• Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Umfangreiche
Methodenkenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in deren Anwendung (OOA und
OOD in UML2, Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie z.B. Wasserfall, RUP, V-
Modell, Scrum, XP oder Agile, Konfigurationsmanagement, Releasemanagement)
• Technologie Know How: Aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Natural & Adabas, Natural One, SVN, HoD
• Erfahrung in der technischen Leitung mittlerer bis großer Architekten-und/oder
Entwicklerteams mit hochkomplexer technischer Architektur oder vergleichbare
Qualifikation


Anforderungen – should + nice to have:
• Software Design: Erfahrung im Anwendungsdesign und Systemintegration
• Testerfahrung: Erfahrung im Komponenten-, System-, Integrations- und Lasttest
• Technologie Know How: Aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen in JAVA
• Präsentations-Know-how, Kommunikations- und Moderations-Know-how
• Branchen-/ Integrationswissen: Kenntnisse im Schienengüterverkehr, speziell der
Produktionsdurchführung
• Erfahrung in der technischen Leitung von mittleren bis großen Entwicklerteams
• Agile Methodenkenntnisse: praktische Erfahrung in Methoden und Vorgehen nach
SCRUM und sonstigen agilen Vorgehensweisen
• Zertifizierter Architekt in mehr als zwei Architekturthemen (nach iSAQB oder
vergleichbare Qualifikation) oder vergleichbare Qualifikation


Umfeld(Must)
Adabas, SCRUM, SVN, UML

Umfeld (Nice to Have):
Java

Sonstiges
Option auf Verlängerung

Beginn


Ende


Ort
Frankfurt am Main

Sollten Sie uns bei diesem Projekt unterstützen können, so bitten wir um die Zusendung geeigneter Profile an .

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Raquel Munoz
Subcontractor Managerin

PENTASYS AG
Solmsstr. 41
60486 Frankfurt am Main
Tel. (0 69)
Web www.pentasys.de
E-Mail

Vorstand: Rüdiger Azone (CEO), Dr. Lothar Ludwig, Thomas Worofsky
Aufsichtsratsvorsitzender: Jérôme Gontard
HR München HRB 167896