AFRA 1662: Fullstack Java-Entwickler (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2020
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
PENTASYS AG
Ort:
München
Eingestellt:
08.11.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1845778


Die Pentasys AG setzt im Rahmen eines Workbench-Konstrukts für einen namhaften Telekommunikationsanbieter dessen gesamte Portallösungen anhand eines Multibrand- / White Label Ansatzes um. Bei einer Workbench handelt es sich um eine Entwickler Unit, die eigenständig und in eigener Verantwortung Themen für den Kunden umsetzt und Lösungen präsentiert bzw. gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet.

Wir suchen für unser Workbench-Team Verstärkung durch erfahrene (Frontend-) Entwickler, welche gerne in einem agilen Projektumfeld arbeiten möchten.

Dinge, die unser WebShop Team auszeichnen und man nicht überall findet:
• Selbstorganisation: viel Freiheit bei der Gestaltung von Software und Team-internen Prozessen
• DevOps Mindset: technisches und fachliches Live-Monitoring der Produktionsumgebungen, gemeinsame Analyse, proaktives Beheben von potentiellen Problemen
• Moderne Infrastruktur: Microservices, Docker, Spring Cloud (Eureka, Hystrix, ...) - nicht nur auf einer Spielwiese, sondern im Großprojekt-Einsatz
• Agile at Scale: agile Arbeit in einem Team mit mehr als 20 Mitgliedern

Unsere Applikationen:
• Multibrand-Shop für namenhaften Telekommunikationsanbieter, d.h. unsere Software erkennt automatisch welche Marke ein User ansurft und liefert die entsprechenden Seiten aus.
• Sowohl dynamische Ermittlung der passenden Benutzer-Flows (spezifische Seiten pro Brand) als auch Ausspielen unterschiedlicher Stylesheets für generische Seiten.
• State-of-the-Art Microservice Architektur.

Aufgaben, die man übernehmen kann (je nach Interessen):
• Full-Stack-Webentwicklung, in der ganzen Breite oder mit technologischer Spezialisierung
• Refinement von Anforderungen mit dem Fachbereich und Erstellen von User Stories
• Technische Analyse und Konzeption in einem diskussionsfreudigen Team vom komplexen Problem bis zur umsetzungsreifen Roadmap
• Koordination von Themenbereichen, technisch wie organisatorisch

Anforderungen – must have:
• HTML
• Java (möglichst Java 8)
• Spring Core
• JavaScript (idealerweise mit modernen JS Frameworks wie AngularJS und/oder React)

Anforderungen – should + nice to have:
• CSS (mit Bereischaft SCSS oder SASS KnowHow aufzubauen)
• JSON, XML, jQuery
• moderne JS Build Frameworks wie Gulp, Grunt, Webpack
• Spring Boot
• IntelliJ
• MicroServices Know-How
• WS Know-How (mit SOAP / REST)
• Grundkenntnisse über Build- und Konfigurationsmanagement, Versionskontrolle, Continuous Integration/Delivery (Technologien: Maven, GIT, Jenkins, Docker)
• Agile Dev./SCRUM Know-How


Sonstiges: Vollzeit
Verlängerung möglich - langfristiger Einsatz gewünscht.
Beginn:
Ende:
Ort: München