Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
3 MM
Von:
Hays AG
Ort:
Hessen
Eingestellt:
08.11.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1845514




Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Referenz: 448585/1-de
Beginn: asap
Dauer: 3 MM

Meine Aufgaben:
  • Produktverantwortung für Zulassungsanträge in außereuropäischen Ländern (GUS-Region, z.B. Russland, Ukraine, Kasachstan, ASEAN, SEE-Region, z.B. Serbien, Bosnien, etc. und MENA-Region)
  • Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Zusammenstellung von Modul 1.
  • Direkte Verantwortung für die Planung und Durchführung von Regulierungsprojekten und für die Entscheidungsfindung
  • Projektmanagement und -reporting sowie bei Bedarf Eskalationsmanagement
  • Erstellung von Registrierungsdossiers für neue Produktanwendungen mit elektronischen Systemen


Meine Qualifikation
  • Erfahrung in Regulierungsfragen in außereuropäischen Ländern
  • Erfahrung in der Arbeit mit Dokumentenmanagementsystemen sowie Publikationssystemen
  • Erfahrung in der Erstellung und Handhabung von eCTDs
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Meine Vorteile:
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen



Über uns:
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.

Mein Kontakt bei Hays:

Mein Ansprechpartner:
Angela Akar

Referenznummer:
448585/1

Kontakt aufnehmen:
Email: