Suche erfahrenen, freiberuflichen Fullstack-Entwickler (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09/2019
Dauer:
keine Angabe
Von:
SThree GmbH
Ort:
München
Eingestellt:
12.09.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1821950


Liebe Freiberufler und Freiberuflerinnen,

für meinen Kunden in München suche ich gegenwärtig einen freiberuflichen Fullstack-Entwickler (m/w). Im Folgenden finden Sie das Anforderungsprofil:

Aufgaben:
* Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Online-Systeme aus den Bereichen eLearning und eCommerce sowie an der Integration dieser Systeme mit Marketing-Tools (Salesforce, Google Analytics) und in anderen Drittsystemen (zum Beispiel Payment)
* Weiterentwicklung einer leistungsfähigen, SOA-orientierten Applikationslandschaft (u.a. mit Moodle, Salesforce, Wordpress, Microservices) in einem agilen Team
* Enge Zusammenarbeit mit Projektleitern, Designern und Marketing-Experten
* Erweiterung und Refactoring von bestehenden Anwendungen und Architekturen
* Sicherung von Qualität und Performance
* Pflege und Betreuung von bestehenden Anwendungen

Profil:
* Leidenschaftn für das Back- sowie das Frontend
* Fundierte Kenntnisse im PHP Umfeld
* Einschlägige Erfahrung in der Programmierung mit beispielsweise JavaScript, HTML/CSS, Node.js, Angular, jQuery usw....
* Ein ausgeprägtes Interesse am Bereich User Experience, Interaction Design und Responsive Design
* Lern- und Veränderungsbereitschaft in Bezug auf Technologien
* Kenntnisse über etablierte Technologien sowie Affinität für State-of-the-Art Technologien
* Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten in einem agilen Umfeld
* Wünschenswert sind Erfahrungen mit Microservices, SOAs, SPAs, Wordpress oder VueJS

Eckdaten:
Start: Ab sofort
Laufzeit: 6 Monate (mit Option auf Verlängerung um weitere 3 Monate)
Auslastung: Vollzeit
Einsatzort: München
Branche: Bildung

Sollte diese Position Ihr Interesse geweckt haben, so bitte ich um Zusendung Ihres Profils. Im Anschluss melde ich mich schnellstmöglich telefonisch bei Ihnen.

Bitte beantworten Sie mir in Ihrer Antwortmail kurz in Stichpunkten folgende Fragen:

1. Welche Erfahrungen haben Sie in diesem Bereich?
2. Ab wann sind Sie verfügbar?
3. Welchen Stundensatz (ungefährer Rahmen) können Sie anbieten?

Ich freue mich auf Ihre Unterlagen!

Viele Grüße
Markus Kopriwa
m.kopriwa(at)progressive.de