Entwickler im Data-Warehouse-Bereich im Investment Banking (Oracle/ETL) - Frankfurt (109399)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
06.2019
Dauer:
7 Monate
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
13.06.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1784032


Aufgabe:

* Sie implementieren auf dem Oracle-basierten Data-Warehouse ETL-Prozesse, Geschäftsprozesse und Anwendungslogik für unser eReporting auf Basis von SQL und PL / SQL.
* Dabei leben Sie den Entwicklungszyklus von der Anforderungsanalyse, über die Programmierung, die Datenmodellierung, den Test und den Betrieb der jeweiligen Lösung.
* Sie analysieren technische und fachliche Prozesse, entwerfen Optimierungsvorschläge und setzen diese eigenverantwortlich um.
* Sie arbeiten an führender Stelle an der strategischen Weiterentwicklung des Data-Warehouse mit.
* Sie erkennen neueste fachliche und technische Trends im BI-Umfeld und helfen bei den kontinuierlichen Verbesserungen unsers Kundenreportings.

Anforderung:

* Ihre Basis ist eine mehrjährige einschlägige Berufspraxis in der Software-Entwicklung, am besten natürlich im Oracle-Umfeld.
* Alternativ haben Sie sich schon mehrere Jahre in der Arbeit mit ETL-Tools sowie in der Gestaltung von ETL-Prozessen bewährt.
* Ergänzend kennen Sie sich bestens in einer der gängigen Programmiersprachen bzw. Technologien aus, beispielsweise in PL / SQL oder Java.
* Sie freuen sich darauf, komplexe Prozesse rund um die Entwicklung eines Data Warehouse zu organisieren und auch kontinuierlich zu verbessern.
* Fachwissen im Bereich Wertpapiere und/oder finanztechnisches Know-how wären wertvolle Ergänzungen.
* Sie sind eher dem Hands-On-Approach als der theoretischen Lösung verbunden.

Besonderheiten:

* Es werden zwei Consultants gesucht.
* Eine Festanstellung wäre ebenfalls denkbar.

Beginn: asap
Dauer:
Branche: Finanzdienstleistungen