Kennz. 6326: UML-Designer (w/m) für Fachkonzept und Schnittstellenanalyse in der Touristikbranche

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
11.2010
Dauer:
12 Monate
Ort:
Raum Frankfurt/ Main
Eingestellt:
03.11.2010
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
177144

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Kennz. 6326:

Für unseren Kunden suchen wir einen UML-Designer (w/m) für die Erstellung eines Fachkonzeptes in der Touristikbranche.

Geplante Aufgaben/ Schwerpunkte:
- Analyse der Sales Schnittstellen
- Definition des vollständigen Mappings des Workflows auf die Unlimited Services, sowie das Mapping der Datenstrukturen
- Definition und Dokumentation der Testfälle
(Bei entsprechenden Skills und erfolgreicher Arbeit in den vorhergehenden
Projektphasen wird die Fortsetzung der Beauftragung im Rahmen der
eigentlichen Entwicklungsphase von uns begrüßt.)

Erforderliche Skills:
Fachlich:
- Touristik (Buchungs- / Reservierungssysteme)
- GDS (Global Distribution System)
- UML-Modellierung
- Projektmitarbeit
- MS Office
- MS Project

- Teamorientierung
- Eigenständigkeit
- Verantwortungsbewusstsein

Sprachen (fließend):
sehr wichtig: Deutsch
wichtig: Englisch


Von großem Vorteil sind Kenntnisse von STADIS/STEAL (= Datenformat der touristischen Sales- Schnittstellen) oder grundsätzliche Erfahrung mit der Anbindung von Inventory Systemen an Distributionssystem.

Ein Einsatz von 5 Tagen vor Ort wird dringend gewünscht!

__________________________

Start: baldmöglichst
Dauer: vorauss. 12 Monate
Ort: Raum Frankfurt/ Main
__________________________

Bitte teilen Sie uns bei Interesse Ihren Stundensatz all-in mit und senden Sie uns Ihr Profil im Word-Format mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Diese Aufgabe entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen?
Auch Initiativbewerbungen sind stets willkommen!

Ansprechpartner: Peter Betz
Tel.:
E-Mail:

GFU-Softec GmbH
Wilhelmstr. 74
53721 Siegburg

http://www.gfu-softec.de/de/fuer-kandidaten-jobboerse/projekte