Lead Developer (m/w/d) Microservices, Webentwicklung mit JavaScript/Node.js

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.05.2019
Dauer:
160 PT
Von:
Q_PERIOR AG
Ort:
Frankfurt/Main
Eingestellt:
15.04.2019
Land:
flag_no Deutschland


Projektbeschreibung

Für unseren Kunden in Frankfurt/Main suchen wir aktuell einen Lead Developer (m/w/d) Microservices, Webentwicklung mit JavaScript/Node.js.

 

Aufgaben:

Der Spezialist übernimmt die Lead Developer Rolle im Team, und benötigt hierzu tiefgreifende Erfahrung in den unten genannten Technologien, so wie Erfahrung im Leiten/Anleiten von Entwicklungsteams.



  • Programmierung/ Implementierung technischer Komponenten auf Basis der vorgegebenen Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)



  • Analyse fachlicher und technischer Anforderungen an die Applikation sowie Ableiten und Erarbeiten von technischen Umsetzungsmöglichkeiten.



  • Durchführung von Aufwandsschätzungen.



  • Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung



  • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Komponenten



  • Entwicklungsprozess und alle Umgebungen finden in der AWS-Cloud statt.



  • Beratung bei der Lauffähigkeit auf den Entwicklungsumgebungen und den integrierten Umgebungen (hinsichtlich Continuous Integration und Continuous Delivery)



  • Erstellen der benötigten Dokumentation für qualitativ hochwertige Software (von Software-Komponenten, Anwendungsdesign bis zu nötigen zuarbeiten von Betriebshandbüchern).



  • Über regelmäßigen fachlichen Austausch mit den weiteren Akteuren erfolgt die Umsetzung ggf. auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. SCRUM. In diesem Fall:



  • Die Prozesse (z.B. SCRUM Prozesse) des (SCRUM-) Teams sind zu berücksichtigen und ein regelmäßiger Austausch mit dem (SCRUM Master/ SCRUM-) Team ist erforderlich.



  • Die externe Fachkraft Hilfe für das (Scrum) Team im Rahmen ihrer Beauftragung resultierend aus dem regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Team gemäß der agilen Methoden durch Pull von Tasks, welche aus User Stories resultieren, gemäß ihren Kompetenzen und in Austausch mit dem Umsetzungsteam.



  • Confluence und Jira werden zur Dokumentation und Aufgabenverwaltung eingesetzt.



  • Die externe Fachkraft tauscht sich regelmäßig mit den weitern Akteuren zu fachbezogenen Themen aus und nimmt an Retrospektiven teil.



  • Laufzeit: Ca. 18 Monate



 

Muss-Anforderungen:



  • Umfassende Projekterfahrung als Software-Entwickler: Design, Umsetzung, Qualitätssicherung und Produktionsreife von Software



  • Microservices und Web und Mobile-Architektur



  • Agiles Projektvorgehen, vorzugsweise SCRUM bzw. Nexus



  • Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how



  • Kommunikations- und Moderations-Know-how



  • Kombination von eigenverantwortlichem Arbeiten und konstruktiver Kommunikation im Team



  • Lead Developer Rolle: Sehr gute Erfahrung in den genannten Technologien und in der Anleitung von Entwicklerteams.



  • Gute Erfahrungen in TypeScript (JavaScript). Belegt durch den Einsatz von einen der Top 3 Frameworks für frontzentrische Web Entwicklung (Angular, React oder Vue.js)



  • Erfahrung in der Umsetzung von Backend Services mit NodeJS.



  • Kenntnis in Angular oder einer der folgenden Technologien ist ein Muss: Ionic, React, Vue.js



  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Continuous Integration und Continuous Delivery



 

Soll-Anforderungen:



  • Configuration Management



  • Kommunikations- und Moderations-Know-how



  • Gute Kenntnisse in der Programmierung von Datenbanken (MongoDB, No-SQL)



  • Erfahrung in der Konzeption/Umsetzung von REST Schnittstellen



  • Erfahrung im Umgang mit Anwendungscontainern (Docker, ggf. Kubernetes)



  • Kenntnisse im Bereich Cloud (IaaS, AWS) oder Virtualisierung



  • Projekterfahrungen in mittleren bis großen Software-Entwicklungsprojekten im agilen Umfeld und mit DevOps Ansatz



  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Microservices Architektur