Projekt IT Infrastructure Management

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2010
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Bonn / Köln
Eingestellt:
05.10.2010
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
172552

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Projekt IT Infrastructure Management
ID
1401

Einsatzort
0 Bonn / Köln, Deutschland

Branche
IT

Job-Typ
freie Mitarbeit

Datum Beginn
asap

Dauer
4 Monate +

Beschreibung

Wir suchen im Auftrag des Kunden 2 Freelancer mit folgendem Skill:

Einsatzort: Bonn Start: asap Ende: Danach kann ein nahtloser Übergang auf ein Großprojekt im Raum Köln erfolgen
ApplicationMgmt. Einhaltung ServiceLevel-Verfügbarkeit/ Erreichbarkeit 9 Std/ Tag von 08:00 Uhr – 17:00 Uhr an allen Werktagen in Deutschland

1. Site-Management: Anlegen und Löschen von WebApplikationen, SiteCollections und Websites. Verwalten der Navigation.
2. Kontingente: Zuweisen von Speicher-Kontingente auf bestimmt Websites und Überwachung über die genutzte Kapazität in der Farm. Rechtzeitiges aufteilen der Datenbank/ Site Collection.
3. Sicherheit/Benutzerverwaltung: Vergeben von Zugriffsrechten innerhalb der Farm und der Portale. Dokumentation.
4. 2nd Level: Eskalation der Knowledge-Broker/SharePoint Koordinatoren.
5. Eskalation an den Hersteller: Erstellen von Support-Calls beim Hersteller. Tracken und dokumentieren des Status und der Lösung.
6. Überwachung (Performance, Fehler und Speicher): Aktives Auswerten der SharePoint-Logs auf Performance, Fehler und Speichernutzungen (Thema Papierkorb)
7. SLA Report: Erstellung eines monatlichen SLA-Reports
8. Datensicherung/Wiederherstellung SharePoint: Sichern der Inhalte und Portale. Gezielte Wiederherstellung von Einzelelementen bis hin zur gesamten Farm. Durchführen von regelmäßigen Tests.
9. Disaster Recovery: Erstellen eines Plans für den Katastrophenfall. Regelmäßige Übungen.
10. Archivierung: Archivierung von unternehmenskritischen Daten gemäß SLA und gesetzlicher Vorschriften.
11. Umsetzten von Systemrichtlinien: Umsetzten von Systemrichtlinien, welche durch das Anforderungsmanagement gestellt wurden, wie z.B. Seitengültigkeit, Kontingente, Inhaltsmanagement.
12. Suche: Erstellung von regelmäßigen Indexläufen. Erstellen und verwalten von Inhaltsquellen. Verwalten von Suchfiltern und Suchkriterien. Optimieren der unternehmensweiten Suche durch “Best Hits” (Suchvorschlägen). Erstellen von Suchbereichen und bereitstellen dieser auf den Websites.
13. Shared Services (Excel Services, BDC, MySites, Profile, Formular-Server):
Verwalten der sicheren Quellen für Excel-Services, konfigurieren von externen Datenbankanbindungen, Verwaltung und Überwachung von MySites. Regelmäßiger Profilimport und erstellung/verwaltung von Zielgruppen. Verwaltung des Forms-Servers.
14. Deployment/Installation von Lösungen:
Einspielen von erstell t en Lösungen oder Drittanbieter-Webparts/Lösungen. Übertragen von Entwicklungen (SharePoint Designer) auf der Sandbox auf das Produktiv-System.
15. Patch-Management:
Einspielen der regelmäßig erscheinenden kumulativen Updates (2-Monats-Rhythmus). Testen der Anwendungskompatibiltät. Einspielen von Hotfixes.
16. Wartung/Aktualisierung Test- und Entwicklungssysteme:
Bereitstellen und verwalten einer Test- und Entwicklungsumgebung. Deployment von Lösungen von Entwicklung bis zu Produktiv-Systemen und Aktualisierung der Inhalte von Produktiv bis hinzu Entwicklung.
17. Dokumentation: Erstellung eines Betriebskonzeptes und einer -dokumentation.
18. Definition von Richtlinien: Erstellen von Systemrichtlinien, wie z.B. Seitengültigkeit, Kontingente, Inhaltsmanagement
19. Entwerfen von Strukturen: Planen von Website- und Portal-Strukturen
20. Qualitätssicherung: Kontrolle über die Einhaltung der Deployment-Prozesse und der Abnahme Protokolle.
21. Beauftragung/Koordination externe Berater:
Beauftragt und kontrolliert externe Berater, basierend auf dem Anforderungsprofil für die Lösung.
22. Release-Management: Entscheidung über die eingesetzte Plattform-Version.
23. Strategische Vorgaben für die Plattform-Nutzung
24. Applikationsanforderungen: Erstellen eines Anforderungsprofils zur Ausschreibung von Dienstleitung an externe Firmen.
25. Abnahmen (Zusammen mit dem Fachbereichen): Fachliche Freigabe von Entwicklungen und Anpassungen zum Deployment von der Sandbox auf das Test-/Produktivsystems.
26. Lizenzmanagement: Verwalten und Überwachung der benötigten SharePoint-Lizenzen.
27. Begleitung Community: Technischer Ansprechpartner für die interne Community.
28. Projektunterstützung
29. Konzeptionelle Unterstützung: Unterstützungsleistung bei der Erstellung von Nutzungs- oder Betriebskonzepten
30. Unterstützung auf Anfrage: Technischer Support. Unterstützung bei personellen Engpässen.

Unsere Anforderungen:

Sehr detaillierte Kenntnisse und weitreichender Überblick im Design, Architektur, Aufbau und Funktionsweise in der Umsetzung und der technischen Möglichkeiten der SharePoint-Plattform
Sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Umfeld im Allgemeinen (OS, SQL, Netzwerk, Protokolle, etc.)
S ehr gute Kenntnisse in der Integration und Umgang mit Sharepoint Objekten (Web Parts, Listen, Bibliotheken, Spalten-Typen, Content Types, etc.)
D etaillierte Erfahrungen im Zusammenspiel von Microsoft Office Produkten und SharePoint
D etaillierte Kenntnisse im Umgang und Verwendung der Enterprise-Features von Sharepoint (Excel Services, Forms Services, Business Data Catalog, etc.)
Für die Realisierung von Formular-Management-Lösungen (Sharepoint / SAP) ist zwingend InfoPath 2007 Know-How erforderlich
Erfahrung im Design, Einführung und Monitoring von Schnittstellen (XML, Webservices, )
Erfahrung im Umgang mit der Workflow Engine Nintex (wünschenswert)
Erfahrung mit MOSS 2010 (wünschenswert)
K ooperative Umgangsformen mit den beteiligten Abteilungen / Bereichen
A usgeprägte kommunikative Fähigkeiten
Teamorientiertes Arbeiten
Eigenständige Informationsbeschaffung
Effiziente Durchführung der Aufgaben und Projekte
Gute Englisch-Kenntnisse (für Recherche)

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung an