AFRA 1030: System Analyst (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2019
Dauer:
10 Monate
Von:
PENTASYS AG
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
11.02.2019
Land:
flag_no Deutschland


Projektbeschreibung

Unser Kunde, eine Direktbank, sucht für ein Projekt "Obsolescence Activities Mandatory B2C" einen erfahrenen System Analysten / Test Manager (m/w/d), der bei der Analyse von Altsystemen unterstützt.

Aufgabenstellung:
- Identifizierung von technischen und fachlichen Anforderungen
Gapanalyse der Applikationen alte vs. neue Umgebung
- Analyse und Strukturierung unterschiedlicher Lösungswege und Bewertung dieser hinsichtlich Machbarkeit sowie Stärken und Schwächen
- Definition von Abnahmekriterien und Transitionsanforderungen zur Sicherstellung der organisatorischen Bereitschaft
- Übersetzung von technischen und fachlichen Anforderungen in funktionale und non-funktionale Anforderungen
- Management von Anforderungen (z.B. Prüfung und Anpassung von Use Cases, Versions Management, Nachvollziehbarkeit)
- Definition von Akzeptanz-Kriterien
- Technische Beratung aus Requirements Engineering Sicht
- Erstellung eines Testkonzeptes für jede einzelne Anwendung
- Planung, Steuerung und Nachhalten der notwendigen Testfallerstellung
- Planung und Begleitung von technischen, fachlichen und Regressions-Tests
- Identifizierung und Steuerung der Aktivitäten, welche seitens Data Center und Umgebungsmanagement erforderlich sind
- Wichtig: Erfahrungen sind durch Darstellung von relevanten Projektreferenzen zu belegen.

Anforderungen – must have:
- Microstrategy
- Meniga
- JBoss
- Tomcat
- Java / J2EE
- Red Hat Linux
- MS Windows
- MS SQL Server
- Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
- Gute Englisch-Kenntnisse (Wort und Schrift)

Anforderungen – should + nice to have:
Should-have:
- Erfahrung in agiler Softwareentwicklung, Prozessmodellierung (BPM im Finanzumfeld)
mind. 5-jährige Erfahrung in Analyse von funktionalen und technischen Anforderungen
- Erfahrungen mit Lösungs-Bewertungen und Reviews, Visualisierung und Kommunikation von Lösungen an unterschiedliche Stakeholder
- Umfangreiche Erfahrungen im systemübergreifenden Lösungsdesign in komplexen Systemumgebungen
- Erfahrungen mit aktuellen Integrationstechnologien, service-orientierten und daten-zentrierten Architekturen
- Erfahrungen im Einsatz von Architekturprinzipien (Berücksichtigung in der Lösung, Bewertung der Anwendbarkeit, Vermittlung an andere Stakeholder)

Karolina Kaminska
Subcontractor Managerin
________________________________________________________
PENTASYS AG
Rüdesheimer Straße 9
80686 München
Tel. (0 89) 579 52 – 101
E-Mail