AFRA 1030: System Analyst (m/w/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2019
Dauer:
10 Monate
Von:
PENTASYS AG
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
11.02.2019
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Unser Kunde, eine Direktbank, sucht für ein Projekt "Obsolescence Activities Mandatory B2C" einen erfahrenen System Analysten / Test Manager (m/w/d), der bei der Analyse von Altsystemen unterstützt.

Aufgabenstellung:
- Identifizierung von technischen und fachlichen Anforderungen
Gapanalyse der Applikationen alte vs. neue Umgebung
- Analyse und Strukturierung unterschiedlicher Lösungswege und Bewertung dieser hinsichtlich Machbarkeit sowie Stärken und Schwächen
- Definition von Abnahmekriterien und Transitionsanforderungen zur Sicherstellung der organisatorischen Bereitschaft
- Übersetzung von technischen und fachlichen Anforderungen in funktionale und non-funktionale Anforderungen
- Management von Anforderungen (z.B. Prüfung und Anpassung von Use Cases, Versions Management, Nachvollziehbarkeit)
- Definition von Akzeptanz-Kriterien
- Technische Beratung aus Requirements Engineering Sicht
- Erstellung eines Testkonzeptes für jede einzelne Anwendung
- Planung, Steuerung und Nachhalten der notwendigen Testfallerstellung
- Planung und Begleitung von technischen, fachlichen und Regressions-Tests
- Identifizierung und Steuerung der Aktivitäten, welche seitens Data Center und Umgebungsmanagement erforderlich sind
- Wichtig: Erfahrungen sind durch Darstellung von relevanten Projektreferenzen zu belegen.

Anforderungen – must have:
- Microstrategy
- Meniga
- JBoss
- Tomcat
- Java / J2EE
- Red Hat Linux
- MS Windows
- MS SQL Server
- Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
- Gute Englisch-Kenntnisse (Wort und Schrift)

Anforderungen – should + nice to have:
Should-have:
- Erfahrung in agiler Softwareentwicklung, Prozessmodellierung (BPM im Finanzumfeld)
mind. 5-jährige Erfahrung in Analyse von funktionalen und technischen Anforderungen
- Erfahrungen mit Lösungs-Bewertungen und Reviews, Visualisierung und Kommunikation von Lösungen an unterschiedliche Stakeholder
- Umfangreiche Erfahrungen im systemübergreifenden Lösungsdesign in komplexen Systemumgebungen
- Erfahrungen mit aktuellen Integrationstechnologien, service-orientierten und daten-zentrierten Architekturen
- Erfahrungen im Einsatz von Architekturprinzipien (Berücksichtigung in der Lösung, Bewertung der Anwendbarkeit, Vermittlung an andere Stakeholder)

Karolina Kaminska
Subcontractor Managerin
________________________________________________________
PENTASYS AG
Rüdesheimer Straße 9
80686 München
Tel. (0 89) 579 52 – 101
E-Mail