ICT-System-Administrator (VMware vSphere Administrator)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2019
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Aarau
Eingestellt:
11.12.2018
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
1687267

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Die Funktion ist für das Konzipieren, das Engineering und für den zuverlässigen, sicheren Betrieb der IT Infrastruktur in seinem Tätigkeitsumfeld zuständig. Der Funktionsinhaber stellt sicher, dass die vereinbarten Service Level Agreements (SLA‘ s) eingehalten werden.
Er ist verantwortlich für eine einwandfreie und wirtschaftliche Lösung, unter Einsatz von modernen und be-triebserprobten Technologien.
Ein grosser Teil der Systeme dient versorgungskritischen Anwendungen und unterliegt damit höchsten Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen. Das Tätigkeitsfeld umfasst den kompletten Bereich von Pla-nung, Realisierung, Erweiterung, Installation, Betrieb und Support der Infrastruktur und Systeme.

Windows Bereich
- Selbständiger Aufbau von Infrastrukturen unter Berücksichtigungen der definierten Standards
- Mitverantwortung bei der Gestaltung und Umsetzung von applikationsnahen Diensten nach den jeweiligen Anforderungen
- Überwacht die Funktionalität und die Kapazität der Systeme und Dienste
- Überwacht, veranlässt und führt erforderliche Unterhalts- und Wartungsarbeiten wie z.b. Sicherheitsaktualisierungen und Versionsupdates
- Setzt und aktualisiert die Prozesse und Sicherheitsvorschriften für die System und Anwendungen um
- Lokalisieren und Beheben von fehlerhaften Zustände der Systeme und Dienste, sowie Einleiten von Massnahmen zur Minimierung der Störanfälligkeit und Erhöhung der Servicequalität
- Enge Zusammenarbeit mit dem Business. Versteht die Businessanforderungen und erarbeitet daraus entsprechende Lösungen und Konzepte.
- Sorgt für die Leistungserbringung der externen Dienstleister im Rahmen der bestehenden Vertragswerke
- Effizienter Betrieb der Systeme und deren Dienste im Fachbereich unter Berücksichtigung der Kostenvorgaben
- Gewährleistet die Einhaltung der definierten ITIL-Prozesse im Verantwortungsbereich
- Sicherstellung das die vereinbarten Service Level Agreements (SLA‘ s) eingehalten werden
- Erstellt und pflegt die operationellen Prozesse und Anlagedokumentationen
- Führt das Inventar über alle installierten und gelagerte Hardware und Software
- Führt regelmässige Service Review Meetings durch falls diese gefordert sind
- Erstellt regelmässige Verfügbarkeitsstatistiken (KPI)

Fachspezifisches Know-How

Berufslehre als Informatiker oder änliche Ausbildung
-VMware vSphere 6.x
-Pure Store
-HP Storage System 3Par (peer persistence, Metro Cluster)
-Microsoft Windows 2008, 2012 und Windows 2016
-Microsoft Clustering im Bereich File-, SQL- und Printservices
-Microsoft Active Directory, DNS, DHCP
-HPE Server Hardware ProLiant BL und DL Serien, -Blade Enclosure C7000 (Virtual Connect)
-HPE Simplivity
-CISCO UCS Flashstack
-Red Hat Linux Basis Wissen
-Gute Anwwenderkenntnisse mit Microsoft Office Produkten

Erwünschte Zertifikate

VCP VMware Certified Professional
Windows System Engineer: Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 oder 2016
ITIL V3 Zertifizierung