Software Entwickler - Embedded Devices

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate +
Ort:
8x (DE)
Eingestellt:
05.08.2010
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Tina Mack
Projekt-ID:
162872

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Die VISPIRON AG ist ein Technologieunternehmen. Das Leistungsspektrum basiert auf den
Säulen Services und Products.
Die Kompetenz im Bereich Services liegt in der
Auftragsentwicklung sicherheitsrelevanter und
innovativer IT- und Mechatroniksysteme sowie in der
Gutachtenerstellung für Photovoltaik-Kraftwerke. Im
Geschäftsbereich Products entwickelt und vermarktet
VISPIRON Messtechnik für die Maschinenbau- und
Automobilindustrie sowie ein elektronisches
Fahrtenbuchsystem für Fahrzeugflotten. Durch die Vielfalt
des Leistungsspektrums bietet VISPIRON ihren Kunden
branchenübergreifendes Know-how mit der einzigartigen
Kombination des Einsatzes von Dienstleistungen und
entsprechenden Produkten.


Software Entwickler - Embedded Devices (m/w)

Bereich:
IT

Nummer:
4229

Beginn:
ab sofort

Projektdauer:
6+

Region:
8x (DE)

Stellenbeschreibung:
Portierung und Evaluierung eines Kommunikationsstacks für Sensoren/Aktoren
- Evaluierung existierender Kommunikationssoftware für 6LoWPAN Plattformen
- Portierung eines existierenden Stacks für eingebettete Systeme auf eine vorgegebene
6LoWPAN Plattform
- Analyse von Leistungsmerkmalen der entstandenen Lösung im Bezug auf
Speicherverbrauch und Zeitverhalten
- Dokumentation der Ergebnisse
Vorausgesetzte Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren
Studiengangs
- Sehr gute Programmierungskenntnisse z.B. in C/C++
- Erfahrung mit eingebetteten Systemen, insbesondere mit der Programmierung
gängiger Microcontroller
- Fundiertes Verständnis von IP-basierten Kommunikationsprotokollen wie TCP, UDP,
HTTP, etc.
Wünschenswerte Anforderungen:
- Erfahrungen mit 6LowPAN basierten Systemen wünschenswert
- Erfahrung mit kabellosen Kommunikationstechnologien wie z.B. 802.15.4, 802.11
sind von Vorteil
- Motivation und Freunde an der Arbeit in einem internationalen Team
- Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
- Gute Kommunikationsfähigkeiten in der englischen und deutschen Sprache