Consultant/in Stammdaten Transformation (MDM, JIRA/Confluence, MS SharePoint) - Postitionsnr. 2341

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
07.2018
Dauer:
6 Monate
Von:
mindheads GmbH
Ort:
Frankfurt a. Main
Eingestellt:
23.06.2018
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Das Fachliche Lösungsteam ist ein übergreifendes Team im Programm Vendo, das zum Ziel hat, das fachliche Zielbild zu erarbeiten und die Projekte aktiv zu unterstützen, im Gesamtkontext zu arbeiten.
Hier liegt der spezielle Fokus auf den Stammdaten innerhalb von Vendo. Da das Altsystem stark datengetrieben ist, sind mit Vendo auch erhebliche Änderungen bei der Verwaltung und Nutzung von Stammdaten erforderlich. Die Konzeption und die Umsetzung erfordern eine gesamthafte und übergreifende Betrachtung diverser Data Governance Themen für die Vendo Touchpoints und das Backend.
Das Team Stammdaten unterstützt die Lösungsteams, die Umsetzungsprojekte und Fachbereiche bei der Konzeption und Umsetzung der Data Governance, d.h.: bei
- konzeptionellen Grundlagen zum Umgang mit Stammdaten
- der Verortung der benötigten Stammdaten innerhalb von Vendo (Festlegung von Zuständigkeiten)
- dem für Vendo zu definierenden gesamthaften und übergreifenden Datenpflegeprozess
- der Sicherstellung der Datenqualität
- der Berücksichtigung von gesetzlichen Vorgaben
- der Transformation von der aktuellen zur zukünftigen Stammdatenverwaltung
 
Die Arbeitsweise erfolgt nach agilen Grundsätzen angelehnt an Kanban und Scrum.
 
Aufgaben:
Schwerpunkt bei den Datenstrukturen und der Darstellung von fachlichen Abhängigkeiten
- Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse im Bereich des Produkt- und Stammdatenmanagements bei DB Vertrieb inkl. Dokumentation
- Schnittstelle zu den Vendo Projekten und im Speziellen zu den betroffenen Fachbereichen
- Erstellung von fachlichen Konzepten für die Geschäftsprozess bei der Stammdatenverwaltung für Vendo
- Analyse von gesetzlichen Anforderung und Beratung bei deren Berücksichtigung in den Umsetzungsprojekten
- Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Umsetzungsprojekten, Lösungsteams und Fachbereichen bei allen übergreifend zu betrachtenden Themen der Data Governance
- Zusammenführung und Konsolidierung von Ergebnissen zu Stammdaten-Themen aus den beteiligten Projekten und Fachbereichen.
 
Anforderungen:
- Erfahrungen in vergleichbaren komplexen Projekten bzgl. Erneuerung und Transformation speziell für Stammdaten
- Grundkenntnisse in agilen Vorgehensweisen, Schwerpunkt Scrum und mit agilen Projekten dieser Größenordnung und der Nutzung von SAFe
- Erfahrungen mit Master Data Management, Schwerpunkt Stammdaten und mit Prozessthemen für die Verwaltung von Stammdaten
- Selbstorganisierte Arbeitsweise, zielorientiert, analytisch und initiativ
- Fähigkeit, Datenstrukturen und Geschäftsprozesse zu verstehen, zu konzipieren und methodisch darzustellen (z.B. Use Cases/User Stories, Erstellung von Fachfeinkonzepten, Entwurf von Ein-/Ausgabe-Layouts, Modellierung in UML2)
- Eigeninitiative bei der Lösung von Problem- und Konfliktsituationen
- Kenntnisse in der Anwendung von Tools zur Erhebung der Anforderungen und Dokumentenablage (z.B. JIRA oder Confluence, MS SharePoint)
- Umfangreiche Erfahrung in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. entsprechende Kenntnisse aus der Praxis
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Wünschenswert:
- Fähigkeit, unterschiedlichste Anforderungen (gesetzlich, fachlich, technisch, organisatorisch) zu verstehen, zu erfassen und in einen Gesamtzusammenhang zu bringen und darzustellen
- Kenntnisse der Geschäftsprozesse im Datenmanagement von DB Vertrieb
- Freude an Beratung, Moderation und Kommunikation in der Zusammenarbeit mit den Projekten
- Erfahrungen in den Methoden der Business Analyse
 
Abgabefrist: um 10:00 Uhr
Wenn Sie Interesse haben und die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).

Gerne können Sie uns dieses per E-Mail an schicken. Wir weisen Sie darauf hin, dass das Verschicken von Emails unverschlüsselt stattfindet.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Versand von Emails allgemein als unsicher gilt. Sollten Sie an einer verschlüsselten und somit sicheren Übertragungsmethode interessiert sein, dann können Sie sich direkt über unser Projektportal https://mindheads.de/_cand_find-job-list.php auf die Position bewerben. Ihr Profil wird dann verschlüsselt in unser System hochgeladen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

mindheads GmbH
Heinrichsdamm 40A
96047 Bamberg
Tel.