SAP Consultant - SAP FI in Zagreb (SA 29186)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.04.2018
Dauer:
08.03.2019
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Zagreb
SIPJOB-ID:
18416
Eingestellt:
28.03.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1529209

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 624,00 € p.d. all-in netto anbieten.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden im Kontext des Solution Center „Accounting SAP“ erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Weiterentwicklung und Implementierung von neue SAP-Lösungen in der fachlichen Domäne Accouting (internes und externes Rechnungswesen).

Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Konzeption der internationalen Einführung des Moduls FI in das kaufmännische SAP-System des DB Konzerns
Durchführen von Interviews und Moderation von Workshops (u. a. in Englisch)
Erstellung von Aufwandsschätzungen
Erstellung der Einführungsplanung
Abstimmung der Arbeitsergebnisse mit den Beteiligten
Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Beratungsgebiet auf Managementebene
Sicherstellung der Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse
Reisetätigkeit innerhalb Europas
Projektstandort Zagreb

Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Muss-Anforderungen:
Langjährige und sehr fundierte Erfahrungen in der Beratung des SAP Moduls FI
Internationale Erfahrungen in der Beratung des SAP Moduls FI
Idealerweise Erfahrung in den SAP Modulen MM, CO
Verhandlungssicheres Englisch
Grundkenntnisse Deutsch
Langjährige Erfahrung in der fachlichen Diskussionen auf Mitarbeiter- und Managementebene
Erfahrungen im sicheren Umgang mit Standardsoftware
Fähigkeit sich sehr schnell in neue Umfelder einzuarbeiten
Begeisterung für die Zusammenarbeit in einem international tätigen Team
Flexibilität und Bereitschaft zum Reisen (70%) innerhalb Europas
Erfahrungen bei der interkulturellen Zusammenarbeit oder in Projekten
Soll-Anforderungen:
Fachliche Beratung des Auftraggebers zu Themenstellungen im Rahmen eines internationalen Rollouts, insbesondere Beratung durch Prozess- und Systemanalysen für Datenmigration für Finance, Procurement and Controlling
Analyse bestehender Geschäftsprozesse und funktionaler Architekturen und Vergleich mit definierten Standardprozessen (Rollout Template)
Durchführen von Interviews und Workshops zur Identifizierung von Anpassungsbedarf und Daten migration
Analyse von Problemstellungen und Erarbeitung, Präsentation und Bewertung von Lösungsalternativen (Best Practises)
Spezifikation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen sowie von Anwendungs- und Geschäftsprozessarchitektur

Fachliche Konzeption und technische Durchführung von Datenextrahierung und Datentransformation zur Erzeugung von upload-fähigen Datenstrukturen in SAP ECC 6.0. Das umfasst unter anderem:
Erzeugen von Datenextrakten aus Quellsystemen (SAP ECC 6.0)
Unterstützung von Data Cleansing Aktivitäten
Mapping, Transformation und Anreicherung der Quelldaten (z.B. in MS Access)
Erzeugen von Datenuploadfiles gemäß vorgegebener Uploadstruktur
Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
Unterstützung bei der Planung der Datenmigration
Durchführen von Migrationstests und Abstimmung der Daten
Sicherstellen des Know-How-Transfers an die beteiligten DB-Mitarbeiter