RAMS-Manager (w/m) mit Schwerpunkt Safety für Berlin gesucht! Ref.-Nr. 1723

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
11 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
agex IT GmbH
Ort:
Berlin
Eingestellt:
13.02.2018
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen international agierenden Kunden suchen wir ab sofort einen RAMS Manager (w/m) mit Schwerpunkt Safety.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:
• Erstellen von RAM und Safety-Plänen (RAMS-Plan)
• Durchführung von Gefährdungsanalysen (HAZOP)
• Verwalten des Gefährdungslogbuchs (HAZARD-LOG)
• Erstellung von Safety-Management Berichten
• Definition von sicherheitsbezogenen Anwendungsbedingungen (SRACs)
• Führen des Sicherheitsnachweises auf Basis der einschlägigen CENELEC Normen (Safety Case)

Ihr Know-how:
• Abgeschlossenes technisches Studium
• Branchenerfahrung wie Automatisierungstechnik, Railway oder Industrie
• Erfahrung im Safety-Management von Systemen
• Erfahrung mit Safety-Normen und RAMS-Methoden sind von Vorteil
• Kenntnisse in elektronischer Stellwerkstechnik sind von Vorteil
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vertragsart: Contract
Standort: Berlin
Start: asap
Dauer: 11 Monate (mit Option auf Verlängerung)

Bei Interesse teilen Sie uns bitte Ihre Stundensatzvorstellung, sowie Ihre Verfügbarkeit mit.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einem Word-lesbaren Format unter Angabe der Referenznummer 1723 an

Bei Fragen stehen wir ihnen gerne unter zur Verfügung.