Tester für M13 - DigiKap für Frankfurt am Main gesucht (SA-25946), Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  Tester für M13 - DigiKap für Frankfurt am Main gesucht (SA-25946)

 
Tester für M13 - DigiKap für Frankfurt am Main gesucht (SA-25946)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
12.06.2017
Dauer:
29.12.2017
Von:
BLUECARAT AG(staffITpro)
Ort:
Frankfurt am Main
SIPJOB-ID:
16802
Eingestellt:
17.07.2017
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung Projekt-/ Verfahrenskontexts
Das Programm neXt – Digitale Kapazitätssteigerung (DK) entwickelt und implementiert einen an-gebotsorientierten, durchgängigen, sequentiellen und automatisierten Fahrplanungsprozess, der eine transparente Kapazitätsmessung und –steuerung ermöglicht.
Die unterstützende Fahrplan-IT soll durchgängig, konsistent, modular sowie wartungsfreundlich sein.
Fokus des Projekts ist die automatische Konstruktion und Belegung von Fahrplantrassen. Mittels der automatisierten Konstruktion und Belegung sind folgende Ziele zu erreichen:
? Erhöhung der Konstruktionskapazität
? Bessere Ausnutzung der Konstruktionskapazität
? Effizienzsteigerung bei der Planung
? Reduktion Bearbeitungszeiten für Trassenanfragen

Schwerpunkt der vorliegenden Stellenausschreibung ist die Unterstützung eines existierenden Scrum Teams durch einen erfahrenen Testmanager.

Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Scope: Scope ist die Software-Implementierung von anspruchsvollen Optimierungsalgorithmen mit dem Ziel einer automatisierten Fahrplankonstruktion und Trassenbelegung. Die implementier-te Software ist auf der Enterprise Integration Plattform in die IT-Basislandschaft der DB Netz AG zu integrieren. Der Dienstleister unterstützt durch seine fachliche und IT-Expertise im Beratungs-gebiet.

Zusammenarbeitskonzept: Die Entwicklung erfolgt agil in der SAFe-Methodik. Die DB-Mitarbeiter verantworten dabei die fachliche Konzeption („Product Owner“), die Priorisierung der Anforderungen sowie die Vorgaben für IT-Architektur, Integration und Qualitätssicherung. Der Dienstleister verantwortet die effektive Umsetzung der Anforderungen durch das Scrum Team im jeweiligen Beratungsgebiet.

Leistungen des Auftragnehmers:
Der Auftragnehmer stellt einen Quality Assurance Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen der linearen Optimierung bereit, der folgende Leistungen erbringt:
o Planung und Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung von Testprozessen in ei-nem Umsetzungsteam
o Erstellen von Testszenarien und Testfällen auf Basis der vorhandenen Anforde-rungen – eigenständige Erarbeitung einer optimalen Testabdeckung im komplexen Umfeld der automatisierten Trassenkonstruktion und -belegung
o Identifizieren und Beschaffen von Testdaten, sowie Aufbereitung für automatisierte Tests


o Beratung des Auftraggebers zum Testdesign
o Unterstützung der Testautomatisierung
o Unterziehen und Testen von Software/Anwendungen hinsichtlich ihrer Funktionali-tät
o Durchführung von funktionalen und nichtfunktionalen Tests
o Dokumentation von Defects sowie sämtlicher Testergebnisse und aller Fehlfunkti-onen im Testbericht

Standort der Leistungserstellung ist Frankfurt am Main und Dresden– Reisebereitschaft zu diesen und weiteren Standorten der Deutschen Bahn ist zwingend erforderlich. Die Beauf-tragung erfolgt über einen Dienstleistungsvertrag.

Anforderungsprofil
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
? Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten fachlichen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 5%
? Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten technologischen Skills (Basis Rollen-katalog) – Gewichtung 5%
? Profilabdeckung der geforderten Methodenkompetenzen (Basis Rollenkatalog) – Gewich-tung 5%
? Abdeckung der geforderten Qualifikationen & Zertifizierungen & Erfahrungen (Basis Rol-lenkatalog) – Gewichtung 5%
? Beantwortung zu bedarfsspezifischen fachlichen / technischen Aufgabenstellungen – Ge-wichtung 80%

Muss-Anforderungen:
? Erfahren in der Erstellung von Testfällen und Aufbereitung von komplexen Sets an Tests-daten für Anwendungen ohne Benutzeroberfläche
? Umfangreiche Methodenkenntnisse im Bereich Testframeworks und Testautomation
? Gute Kenntnisse im Umgang mit (Oracle) Datenbanken (insb. Oracle SQL Developer)
? ISTQB Expert Level oder Full Advanced Level (Zertifikat) mit Zusatz oder vergleichbare Qualifikation
? GPM Level C Zertifizierung (oder vergleichbare Qualifikation)
? Erfahrung in der Business Analyse und im zugehörigen Testmanagement für hochkom-plexe Optimierungsprojekte
? Erfahrung in der Leitung von Teams (>5 MA), davon in mind. 4 Projekten mit komplexem Test oder vergleichbarer Qualifikation
? 4 Projektreferenzen im Testmanagement in mittleren und Großprojekten in den letzten Jahren
? Zertifizierung „UML Foundation“ oder vergleichbare Qualifikation, z.B. UML für Tester
? Sehr gute Kenntnisse in der Erstellung und Ausführung technischer Testfälle
? Sehr gute Kenntnisse in HP Quality Center
? Erfahren im agilen Arbeiten nach Scrum und SAFe
? Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
? Reisebereitschaft

Soll-Anforderungen:

? Erfahrung im Fahrplanbereich der DB Netz AG oder eines anderen Eisenbahnunterneh-mens
? Umfangreiche Expertise in Testverfahren und Qualitätssicherung für die Implementierung von mathematischen Optimierungsalgorithmen
? Erfahrung im fachlichen Testing von C++ Komponenten mit Google Test
? Erfahrung im Umgang mit dem linearen Solver Gurobi
? Umfangreiche Methodenkenntnisse (UML2, Scrum, Testframework, Testautomation)
? Anwenderkenntnisse zu Projektron BCS

 
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben, benötigen Sie ein ausgefülltes und aktives Profil auf unserem Portal. » Jetzt Profil erstellen