Remote

TEX_23308 - IT Security Consultant (f/m/d) Informationssicherheit

Remote
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Beschreibung

Einsendeschluß: 22.08.2022
Anzahl d. Personen: 1
Branche: Transport & Logistik
Einsatzort: Remote
Zeitraum: 1. Aug. . Dez. 2022
Anmerkungen:
Auslastung: 100 PT im o.g. Zeitraum
Profilvorgabe: Deutsch
Preisvorgabe: EUR/Std.

Projektbeschreibung/Aufgaben/Rolle:

Aufgaben:
- Technische Unterstützung bei der Gestaltung des Produktentwicklungsprozesses des Kundenprojektes durch Integration von Sicherheitsanforderungen aus verschiedenen Standards und Normen, sowie Best Practices
- Definieren von Eingangsdokumenten, weiteren Quellen und Prozess-Schritten für die Security Aktivitäten des gesamten Produktentstehungszyklus
- Entwerfen Sie die Sicherheitsschritte und -Methoden in einer CI/CD-Pipeline
- Bewertung und Integrieren von Sicherheits-Tools in die CI/CD-Pipeline
- Evaluierung und Vergleich von Sicherheits-Tools für den Entwicklungsprozess basierend auf den Projektkriterien und Anforderungen
- Onboarding von Software und Hardware-Projekten in die entworfene Sicherheits-Toollandschaft
- Security Konzepte mit Safety Experten abstimmen
- Anzuwendende Standards, Richtlinien und Normen für den Produkt Entwicklungszyklus identifizieren
- Security-by-Design und Defence-in-Depth in den Produkt Entwicklungszyklus integrieren


Skills/Hinweise:

Muss-Anforderungen:
- Erfahrung in der Informationssicherheit (mind. 8 Jahre)
- Erfahrung in der industriellen Sicherheit (mind. 5 Jahre)
- Erfahrungen mit Industrie Sicherheitsstandards und Normen wie z.B. IEC 62433, EN 50701 oder anderen verwandten Standards (mind. 3 Jahre)
- Erfahrungen mit Threat Modeling und Risk Management Frameworks für Software / Hardware Entwicklung (mind. 3 Jahre)
- Erfahrungen mit SW/HW security best practices (mind. 3 Jahre)
- Erfahrungen mit "secure system development lifecycle" und "shift left security" (mind. 2 Jahre)
- Erfahrungen in der Umsetzung von security in CI/CD pipelines (mind. 3 Jahre)
- Sprache (mind. Sprachniveau C1 nach TELC oder vergleichbar): Deutsch und Englisch (Projektsprache)
Soll-Anforderungen:
- Erfahrung in der Umsetzung von IT-Lösungen im Bereich von Transport- und Logistikbereich (mind. 1 Jahr)
- Erfahrung im Bereich Stellwerke und/oder ETCS Safety Core (mind. 6 Monate)
- Mitarbeit bei einem Europäischen Transport- und Logistikunternehmen oder vergleichbar (mind. 1 Jahr)
- Tätigkeit als Solution Architekt, Softwareentwickler oder vergleichbar (mind. 2 Jahre)
- Detailkenntnisse der CENELEC-Normen EN 50126, EN 50128 und EN 50129 und deren Anwendung bzw. Auslegung im Kontext von Zertifizierung und Zulassung
- Erfahrung in der Arbeit in agilen Teams (mind. 2 Jahre)

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr aktuelles Profil (bitte im Word-Format) unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihres gewünschten Std.- / bzw. Tagessatzes.

Bitte beachten Sie, dass wir weiterführende Informationen zu dieser Ausschreibung wie bspw. Details zum Standort, dem Endkunden oder Tages- / Stundensätzen nur an bei uns registrierte Berater / Geschäftspartner herausgeben können.

Wenn Sie sich bei uns registrieren möchten, senden Sie uns bitte Ihr Profil (bitte im Word-Format).
Start
08.2022
Dauer
5 Monate
Von
Seven Principles Solutions & Consulting GmbH
Eingestellt
16.08.2022
Ansprechpartner:
Meike Schotten
Projekt-ID:
2445821
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.