Vor Ort

Hardwareentwickler embedded Systems (Medizinprodukt) (m/w/d)

D3
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Beschreibung

Aufgaben:


Wir sind auf der Suche nach einem Hardwareentwickler embedded Systems (Medizinprodukt).



Das Projekt ist 100% vor Ort durchzuführen.



Zu Ihren Aufgaben zählen:

+ Hardware Entwicklung von Elektronik im Bereich Sensorik und Aktoren

+ Schaltplanerstellung und Schaltungsauslegungen

+ Definition und Durchführung von Messungen sowie Absicherung durch Berechnungen (Design

Verification)

+ Simulationen und/oder Versuche und Tests

+ Überprüfung der Einhaltung normativer Anforderungen

+ Dokumentation der Entwicklungsarbeit und Ergebnisse

+ Worst Case Berechnungen

+ Inbetriebnahme der entwickelten Elektroniken



Projekt-Nr.:
78448

Projekttitel:
Hardwareentwickler embedded Systems (Medizinprodukt) (m/w/d)

Stellentyp:
freiberuflich

Einsatzort:
D3

Starttermin:
asap

Dauer:
6 Monate

Anforderungen:


MUST:

+ Erfahrung in der Hardwareentwicklung für embedded Systeme

+ Erfahrung mit Schaltungsentwicklungs- und Layouttools mit Zuken

+ Kenntnisse in der Erstellung von Microcontroller basierten Schaltungen

+ Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

+ Erfahrung in der Entwicklung analoger und digitaler Schaltungstechnik



Nice-to-haves:

+ Medizintechnik

+ Wünschenswert ist Erfahrung in der EMV-gerechten Layoutgestaltung und in der Auslegung

eigensicherer elektronischer Schaltungen



Zusätzliche Informationen:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Expertenprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.


SOLCOM zählt zu den führenden Technologiedienstleistern in den Bereichen Softwareentwicklung, IT und Engineering. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir als Partner global agierender Spitzenunternehmen aller Branchen und sind weltweit im Einsatz, wo Innovation entscheidet.
Start
ab sofort
Dauer
6 Monate
Von
SOLCOM GmbH
Eingestellt
18.07.2022
Ansprechpartner:
Dagmar Jäckel
Projekt-ID:
2428426
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.