Microsoft Fileservice Architekten

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04.2020
Dauer:
48 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Berlin
Eingestellt:
26.01.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Wolfgang Quaiser
Projekt-ID:
1881823


Wir suchen 3 Microsoft Fileservice Architekten

Aufgaben:
• Administration der im Betrieb vorhandenen Serverfarmen und -gruppen
• Fehleranalyse und -behebung (Störungsanalyse und -kanalisierung, Einleitung erforderlicher Maßnahmen, Überwachung der Entstörung, Schaffen von Workarounds, Erarbeiten von Lösungen)
• Umsetzung von Anwenderanforderungen (Betriebssystemadministration, Installation von Anwendungspaketen, Installation von Updates) -Installationen erfolgen i. a. nach detaillierten Vorgaben
• Inbetriebnahme neuer und Pflege der bestehenden georedundanter Server (Windows Server 2012) für die Anmeldedienste
• Skripting und Automation häufig anfallender Tätigkeiten (PowerShell)
• Verwalten von verschiedenen Objekten: Benutzer, Gruppen, Computer, Dienste, Server, etc.
• Unterstützung Design Multi-Domain-Strukturen
• Erstellen und Verwalten von Berechtigungs-/Rollenkonzepten
• Konfiguration des Verzeichnisdienstes
• Unterstützung bei der Erarbeitung von K-Fall / Recovery-Vorhaben
• Erstellung von Dokumentation und Entscheidungsvorlagen
• Pflege der DFS-Infrastruktur
• Powershell Desired State Configuration
• Backup und Recovery
• Advanced Powershell-Scripting
• Regemäßige Kontrolle der vergebenen Zugriffsberechtigungen und ggf. Durchführung von Reduktionen
• Lösungsverantwortung für Störungen und internen Service-Anfragen
• Umsetzen und Kontrollieren von IT-Sicherheitsmaßnahmen
• Systemüberwachung (Verfügbarkeit, Leistung, Kapazität), Alarmierung in
Fehlersituationen, Auswertung von Fehlerprotokollen
• Installation von Microsoft Fileservern auf x86-Servern nach Vorgaben
• Erstellung von Dokumentation und Entscheidungsvorlagen
• Dokumentieren von Betriebsabläufen (Betriebshandbücher pflegen,
Handlungsanweisungen erarbeiten)
• Bereitstellung und Konfiguration von File-Service-Clustern
Allgemeine Anforderung:
• Min. drei Jahre Berufserfahrung in Planung, Betrieb, Konzeptionierung, Fehlerbehebung und Migration im Bereich MS AD
• Deutsche Sprachkenntnisse (min. Level C1 es Europäischen Referenzrahmens)

Zertifizierungen:
• MCSA – Windows Server ab 2012
• MCSE – Core Infrastructure
• ITIL (Foundation, Practitioner, Intermediate, Expert, Master)

Bitte geben Sie hierfür Ihre nachweise mit ab.

Skills:
• Erfahrung in der Administration einer stark virtualisierten Serverlandschaft in großen Unternehmen mit Microsoft Betriebssystem
• Administration von Microsoft Servern in der Version 2012R2 und 2016 in einer Windows Server 2012 DFS-Infrastruktur
• MS Dateikonzept, insbesondere DFS-R und DFS-N
• Betrieb von Third-Party-Anbietern, insbesondere NetApp
• Administration geografisch verteilter Fileserver-Strukturen inklusive Replikationstechniken
• MS-SQL, Samba, System Center2012
• Administration Windows Server ab 2012 R2
• Troubleshooting/Logging / Auditing Fileservices
• Monitoring von Fileservices über SCOM und Nagios
• Advanced Powershell-Scripting
• Client-Betriebssystem Windows 10
• Backup und Recovery von Fileservern mit angebundenen Storagesystemen von Third-Party-Anbieter NetApp, inklusive Disaster Recovery
• Verwaltungsbezogene Abläufe in Behörden
• PowerShell
• Advanced Powershell-Scripting
• Client-Betriebssystem Windows 10
• Backup/Recovery – inclusive Disaster Recovery
• Verwaltungsbezogene Abläufe in Behörden

Arbeitgeberleistungen / Unternehmensangebot
• Start: Q2 2020
• Projektstandort: Berlin
• Projektzeitraum/Projektdauer: 4 Jahre

Bitte bewerben Sie sich direkt unter: https://job.global-network.ag/job-microsoft-fileservice-architekten-berlin-1015.html