IT Architekt Infrastruktur (m/w/d) gesucht!

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
i-source Personaldienstleistungen Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Ort:
FFM
Eingestellt:
02.10.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1830607

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

für unser Endkundenprojekt in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort einen IT Architekt (m/w/d) für den Bereich IT Infrastruktur.



Leistungsbeschreibung:

Die Leistungen werden für ein Projekt im Bereich Instandhaltung und Bereitstellung beim Kunden erbracht. Das Projekt dient dazu, die IT-Sicherheit der IT-Infrastruktur und die Standardisierung der IT in den Werken des Kunden zu erhöhen.



Die übergreifende Zielsetzung des Projekts ist dabei:

Die richtlinienkonforme Ausprägung der IT-Sicherheit,
Eine unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten sinnvolle Standardisierung von IT-Prozessen und -Infrastruktur, sowie standortübergreifende Professionalisierung des IT-Betriebs in allen Werken,
die operative Entlastung der Werke-IT mit der Fokussierung der internen IT-Ressourcen auf strategisch bedeutsame, prozessnahe und werkespezifische Kernaufgaben.



Die angegebenen Ziele sollen unter anderem dadurch erreicht werden, dass zukünftig diverse sog. „Common Services“ durch den internen Dienstleister erbracht werden (Netz- und Serverbetrieb, Servicenotebooks). Damit einhergehend wird die Vereinheitlichung der Services und damit eine Standardisierung und Homogenisierung herbeigeführt. Zusätzlich wird der Leistungsumfang von Services, die bereits heute bezogen werden, weiterentwickelt und ausgebaut (Standortanbindungen, Firewalls, Fernwartungslösungen, Cloudlösungen).



Aufgaben:

Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Systeme im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur.

Beratung bei der Entwicklung einer neuen Zielarchitektur für die IT-Infrastruktur der Werke des Kunden (Netzwerk, Server und Clients).

Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt.

Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur Risikobeseitigung oder Minimierung in Abstimmung mit der IT Sicherheit.

Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur.
Methodisches Arbeiten mit dem Auftraggeber im angeforderten Aufgabenbereich.
Analyse von Ist-Zuständen und Ausarbeiten von Zielzuständen.
Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen.
Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen.
Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern.
Organisieren und Durchführen von Workshops und unter anderem.
Beratung bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und leistungsfähigen IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server und Endgeräte).
Identifizieren, beschreiben, analysieren, optimieren und dokumentieren der IT-Infrastruktur.





Anforderungen:

Erfahrung > 5 Jahren als IT-Architekt in IT-Infrastruktur-Projekte (Netzwerk, Server, Clients)
Sehr gute Präsentationsfähigkeiten
Gute Kenntnisse im Projektmanagement
Know-how zur Identifikation von Chancen und Risiken





Rolle: Berater, Architekt
Einsatzort: Frankfurt am Main
Kapazität: 100%
Einsatzzeitraum: – + Option auf Verlängerung





Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbung bitte via one click (jetzt bewerben) oder via Email in Wordformat an:


oder an




Vielen Dank im Voraus!



Mit besten Grüßen
Sofian Baklouti



i-source Personaldienstleistungen Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Firmensitz: Schönhauserstr. 57 , 50968 Köln
Geschäftsführer: Steven Schenck
HP: www.i-source.eu
Mail:
Mail:
Mobil: +49 (0)