Special / Frankfurt: Linux Systemadministrator (m/w) / 44586

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
01.07.2015
Dauer:
31.12.2015
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
02.06.2015
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Britta Zigahn
Projekt-ID:
916014

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen unserer Kunden suchen wir derzeit einen Mitarbeiter zur Festanstellung, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt:

Rahmenparameter:
Einsatzort: Frankfurt
Start:
Ende:
Festanstellung

Aufgabenbeschreibung:
Systemadministrative Tätigkeiten zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Linux-Infrastruktur des Kunden (x86 – und System/z basierte Suse Linux Server)
Bearbeitung von Störungen der Linux-Infrastruktur (Incidentbearbeitung)
Durchführung und Dokumentation von Changes im Rahmen des Changemanagementprozesses mittels HP-Service Manager
Patchmanagement gemäß der geltenden Kunden-Richtlinien
Einrichtung von Accounts und Berechtigungen

Anforderungsbeschreibung:
Kenntnisse und mehrjährige Praxiserfahrung in den leistungsrelevanten fachlichen Schwerpunkten.
Eigenverantwortliche, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
Erkennung von Schwachstellen und Handlungsbedarfen zur anforderungsgemäßen Bereitstellung und Betrieb von Linux-Systeminfrastrukturen
Fähigkeit zur Planung von Umsetzungsmaßnahmen aufgrund von Betriebs- und Projektanforderungen
Erfahrungen bezüglich Betrieb und Systemadministration von geschäftskritischer
Linux-Serverinfrastruktur mit banktypischen Verfügbarkeits- und Sicherheitsanforderungen
Kenntnisse der Betriebssystemsoftware Suse Linux SLES11 SP3 und SLES12
Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
Flexibilität hinsichtlich der Einarbeitung in neuartige Aufgabenstellungen
Fähigkeit zur Abstimmung und Koordination von Umsetzungsaktivitäten im Bereich Linux Infrastruktur
Fähigkeit zur nachvollziehbaren Dokumentation von Aktivitäten im Rahmen von
ITIL-basierten Changeprozessen

Nice-to-Have:
Serverhardware vom Typ HP ProLiant DL 3xx
iLO Management Interface
Paketmanagement mit Zypper und Suse Manager 1.7 bzw. 2.1
Betrieb von SLES Servern unter ESXi 5.x insbesondere vSphere Client
Kenntnisse anderer Unix Systemplattformen (Red Hat, Solaris, Linux for system z)
Anbindung von SLES-Servern an eine EMC-basierte SAN Infrastruktur
Zertifizierungen im angefragten Bereich

Wichtig für Ihre Bewerbung:
Neben Ihrer Projekthistorie, aus der die angeforderten Kenntnisse einwandfrei erkennbar sind, benötigen wir eine umfangreiche, schriftliche Selbsteinschätzung (min. 1/2 Din A4 und max. 1 Din A4 Seite in Word-Format), aus der schnell ersichtlich wird, dass Sie der/die geeignete Kandidat(-in) für diese Position sind. Im Zuge unserer intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden, hat dies einen wesentlichen Teil zur erfolgreichen Besetzung beigetragen. Außerdem benötigen wir die Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen bzw. die Angabe Ihres Stundensatzes.


Ihr GECO-Ansprechpartner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme:
Nadine Jähne
Telefon:

Start:
Dauer:
Art: Festanstellung