Servicetechniker (m/w) für Köln / 50578

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.09.2018
Dauer:
31.01.2020
Ort:
Köln
Eingestellt:
08.08.2018
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Stefanie Kröber
Projekt-ID:
1611970

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen unserer Großkunden suchen wir derzeit einen Mitarbeiter in Festanstellung, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllen:

Projektbeschreibung:
Betrieb und Betreuung von Standardsoftware und kundenspezifischen Lösungen,
einschließlich der dazu notwendigen IC-Infrastruktur, unter Beachtung der Kriterien
vereinbarter Qualität, Stabilität und Wirtschaftlichkeit.

Ihre Aufgaben:
Incident Management:
Annahme von zugewiesenen IT/TK-Störungen im Tool, Prüfung der Vertragssituation, Störungsbeseitigung und deren Dokumentation in den Verfahren
Bereitstellung der entsprechenden Verrechnungsinformationen für die interne Dokumentation der erbrachten Leistungen und Zeiten
Vor-Ort Unterstützung der zentralen Betriebe (sog. "Helping-Hands“ Tätigkeiten)
Wartung und Update von Hardware- und Softwareprodukten am Kundenarbeitsplatz zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit
Störungsanalyse mittels beigestellter Tools und Methoden zur Erkennung lokaler Probleme an der IT/TK Infrastruktur
Change-Management:
Installation, Inbetriebnahme und Update von Client Hard- und Software incl. kurzer Einweisung neuer HW, - SW am Kunden-APS
Durchführung der Vor-Ort Tätigkeiten im Rahmen der IMACD's im IT- und TK- Umfeld und Dokumentation in den Verfahren

Ihr Profil:
Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld (z.B. Kommunikationselektroniker, Systemelektroniker oder Mechatroniker)
3-jährige Berufserfahrungen in den oben aufgezählten Tätigkeiten
Erfahrungen im Bereich 1st and 2nd Level Support / ITIL
Gute Kenntnisse im TK- und Netzwerkinfrastrukturbereich die nachweislich über den SOHO Bereich hinausgehen
Sehr gute Deutsch- und mittlere Englischkenntnisse

Rahmenparameter:
Standort: Köln
Vertragsart: Festanstellung in Arbeitnehmerüberlassung
Vertragslaufzeit: bis
Option auf Übernahme
Führerschein Klasse 3 / B

GECO Deutschland GmbH bietet Ihnen:
einen tarifgebundenen Arbeitsvertrag (BAP)
eine übertarifliche Bezahlung
einen gestaffelten Urlaubsanspruch von 26 Tagen
Zahlung von Sonderprämien (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
eine persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner

Ihr GECO-Ansprechpartner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und über die Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs (Word-Dokument) inkl. Angabe zur Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung:
Maximilian Waller



Weitere spannende Positionen finden Sie unter:
https://www.geco-group.com/it-specialists/jobs
Start:
Dauer:
Art: Contract