Ref.Nr: 223125, Technischer Architekt (m/w) Privileged IAM Lösung

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
5 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Future Consulting GmbH
Ort:
Raum Frankfurt
Eingestellt:
27.07.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1605887

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Future Consulting GmbH
entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr: 223125
Titel: Technischer Architekt (m/w) Privileged IAM Lösung
Einsatzort: Raum Frankfurt
Laufzeit: , Fulltime, Mit der Möglichkeit zur Verlängerung

Beschreibung:
Technische Feinkonzeption einschließlich Betriebsmodell für die IT Lösung mit folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:
• Erstellung der technischen Architektur, die der PAM Lösung zugrunde gelegt wird
• Technische Spezifikation der PAM-Lösung und ihrer Schnittstellen zu umliegenden Systemen (zB. Security Monitoring)
• Beschreibung der technischen Umsetzung der in der Lösung abgebildeten Workflows
• Definition des zu etablierenden Betriebsmodells für den Linienbetrieb
• Erstellung der aus dem zentralen Softwareentwicklungsprozess vorgegebenen Anwendungsdokumentationen (z.B. Sicherheitskonzept, Berechtigungskonzept, Testdatenanonymisierungskonzept)
• Begleitung der Abnahme, Review und Abstimmung der Dokumente durch die relevanten Funktionen.
• Abstimmung mit allen beteiligten Teams
• Erstellung von Statusberichten

Kenntnisse:
• min. 5 Jahre Erfahrung in IT-Projekten, davon min. 3 Jahre Erfahrung in der Erstellung technischer Konzepte
• Fundiertes Verständnis von Identity & Access Management-Prozessen
• Praktische Berufserfahrung in der technischen Konzeption von Lösungen für Identity & Access Management, deren Integration sowie deren Anbindung an eine bestehende IT-Landschaft
• Erfahrung in der Erstellung von Betriebsmodellen für IT-Lösungen
• Ausgewiesene Expertise in der Erstellung technischer Spezifikationen, tiefgehende Kenntnis von IT-Architekturen und Implementierungs-erfahrung sind unabdingbar
• Kenntnis der regulatorischen Anforderungen an das Benutzerberechtigungsmanagement einer Bank

Wünschenswert:
• Praktische Berufserfahrung im Kontext „Identity und Access Management“
• Kenntnis von marktgängigen Identity & Access Management Tools
• Zertifizierungen wie CISM, CISA, CISSP etc.
• Kenntnisse in den gängigen Sicherheitsstandards ISO 2700x, BSI Grundschutz, CoBit, NIST etc.

Angebotsabgabe beim Kunden ist bis zum um 18:00 Uhr möglich.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: