Sicherheitsexperte (m/w) - Festanstellung

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
ab sofort
Dauer:
keine Angabe
Ort:
Karlsruhe
Eingestellt:
29.01.2018
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Steffen Hahn
Projekt-ID:
1493199

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Unser Mandant ist einer der führenden Anbieter im Bereich Telekommunikation in Deutschland und auch international sehr erfolgreich. So verfügt unser Mandant z. B. über Standorte in den USA, Großbritannien, Spanien oder Rumänien. Aktuell beschäftigt unser Auftraggeber über 7000 Mitarbeiter in über 10 Ländern.
Zur Erweiterung seines Teams in der Niederlassung Karlsruhe sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Festanstellung einen erfahrenen:
Sicherheitsexperte (m/w)
(C-00001635)

Ihre Hauptaufgaben:

Die Basis für die organisatorische und technische Sicherheit von mehr als 15.000 Servern und über 2.000 Diensten liegt in Ihren Händen.
Als Experte für organisatorische und technische Sicherheit steht Ihre Tür stets für die internen Teams unseres Mandanten und die Partner in der Sicherheitsorganisation offen.
Projekte begleiten Sie proaktiv mit Beratung zur Einhaltung von Datenschutzanforderungen und sicherer Gestaltung von IT-Architektur.
Sowohl intern als auch bei Dienstleistern führen Sie regelmäßige Security Audits nach den etablierten Vorgehensweisen durch.
Die daraus gewonnenen Erkenntnisse bereiten Sie zielgruppengerecht auf und koordinieren die nachhaltige Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen.
Ihr kompetentes und kommunikatives Auftreten überzeugt Partner aus Produkt und Technik und bildet das Fundament für das Aufrechterhalten des hohen Sicherheitsniveaus des Unternehmens.


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

Für Sie ist Sicherheit ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, der aktuellen Trends vorauseilt und vor allem von täglicher Lernbereitschaft lebt.
Mehrjährige Erfahrung in der System- oder Softwarearchitektur mit Fokus auf Linux-Betriebssysteme und Netzwerkinfrastruktur.
Expertenwissen im Aufbau der aktuellen (Internet-) Kommunikationsprotokolle und Technologien sowie tiefes Verständnis des ISO/OSI Modells sowie sämtlicher Schichten.
Sehr gute Kenntnisse im Aufbau und der Prävention von gängigen Angriffen gegen Systeme und Applikationen wie zum Beispiel Denial of Service, Privilege Escalation, XSS, SQL Injection.
Kenntnisse in den Programmiersprachen Java, Python, Ruby oder Go und ihrer Laufzeitumgebungen.
Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Sicherheits-Audits und Zertifizierungen im ISO Bereich.


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

Sie sind ein Teamplayer
Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke aus


Unser Mandant bietet:
Durch die Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans bietet unser Mandant vielfältige Karriereperspektiven bei einem der führenden Telekommunikationsanbietern im Konzernumfeld. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu einem umfangreichen Trainingsangebot. Das Trainingsangebot setzt sich zum einen aus Fachschulungen mit der Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzqualifikationen/Zertifizierungen und zum anderen aus Schulungen zu Themen der persönlichen Weiterentwicklung zusammen. Sie werden durch die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen bzw. an Konferenzen individuell gefördert.
Flache Hierarchien und Transparenz ermöglichen eine gleichberechtigte und direkte Kommunikation. Bei unserem Mandanten finden Sie eine Unternehmenskultur vor, die von Offenheit, Vertrauen und Sicherheit geprägt ist. Ein der Position angemessenes Gehaltspaket rundet das Angebot positiv ab.


Ihr Ansprechpartner:
Steffen Hahn
auteega GmbH
Kaiserring 14-16
68161 Mannheim

Tel.:
Fax:
Mobil:
E-Mail: