IT Netzwerkadministrator zur Planung, Inbetriebnahme und Überwachung der DMZ Systeme (m/w)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
6 / 2017
Dauer:
18 Monate
Ort:
München
Eingestellt:
30.05.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1351905

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.

Tätigkeitbeschreibung
• Ansprechpartner bei der Realisierung von internen Projekten im Bereich Netzwerk
• Planung, Betrieb und Überwachung der DMZ-Systeme
• Wartung und Fehlerbeseitigung des laufenden Netzbetriebs (LAN, WAN, aktive und passive Systeme)
• Installation, Administration und Weiterentwicklung von Firewallsystemen, Authentifizierungssystemen und Webzugangssystemen
• Optimierung und Weiterentwicklung von Systemen wie DNS, DHCP, Authentifizierungssysteme, Firewalls, Proxy und Zugangssysteme

Erforderliche Kenntnisse
• Expertenwissen in LAN-Technologien (Ethernet), Netzwerkprotokolle- und Management, Layer 2/3 Switching, Routing und WAN-Techniken
• Analysieren und bewerten von Bedrohungsszenarien und Erarbeiten von Abwehrmaßnahmen durch den Einsatz von z. B. Intrusion Detection Systemen oder Content Security-Systemen
• Kenntnisse von Video-/ Audio-over IP, deren Priorisierung durch QoS im Security-Umfeld sowie Übertragung per Multicast
• Know-how in der Implementierung, Konfiguration und Betrieb von Checkpoint- und Juniper-Firewalls
• Tiefgehende Kenntnis von Authentifizierungsverfahren und Verschlüsselungsinfrastrukturen (IKE, SHA, MD5, DES, AES, WEP, WPA etc.)

Bewerben
Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 492-5963 an Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Sophia Rottmair gern telefonisch unter Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

Referenznummer:

Kontaktperson: Sophia Rottmair


top itservices AG

Tel:
Fax:
Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/